Warum wurden die Leute im alten Testament so steinalt?

14 Antworten

Die plötzliche Reduzierung des Alters hat einer sehr logischen Theorie nach etwas mit der Sintflut zu tun: Vor der Sintflut gab es eine Wasserschicht zwischen Himmel und anderen Planeten. Dadurch war die reflektion der schädlichen Infrarotstrahlen viel höher. Daher lebten die Leute auch länger. Während der Sintflut regnete dann das ganze Wasser nieder, wodurch die Infrarot-Einstrahlung erheblich erhöht wurde. Dadurch lebten die Leute kürzer. (Dabei kann man auch einen Bezug zum Klimawandel herstellen, den ich jetzt nicht näher erläutern will.)

bei diesen ganz alten personen, die mehrere hundert jahre alt wurden, wurden die monate (orientierung am vollmond) gezählt (lt. biblforscherin ruth lapide). es ging ja dann mit dem alter auch tatsächlich quasi von einer seite auf die nächste steil bergab. plötzlich erschienen ganz realistische altersangaben. da wurden dann die jahre gezählt. dies konnte man indem man die ernten zählte. in dem gebiet gibt es aber pro jahr zwei bis drei ernten... also stimmen diese altersangaben wieder nicht... sarah war ja angeblich 100 und wurde nochmal schwanger, aber teil das mal durch 2,5 dann hört sich das etwas realistischer an.... sie war wohl zwischen 40 und 50 und das war in der damaligen zeit auch nicht alltäglich. aber sie war keine 100, zumindest nicht nach heutiger rechnung, nach damaliger rechnung halt schon.

Wird oft gesagt, aber haut auch nicht wirklich hin.

zB Gen 5,12f: "Kenan war 70 Jahre alt und zeugte Mahalalel und lebte danach 840 Jahre und zeugte Söhne und Töchter"

Wenn du das Lebensalter runterrechnest, kommt das Zeugungsalter nicht mehr hin....

Ich denke eher, dass es sich um ganze Sippen gehandelt haben könnte, die den Namen ihres Stammvaters weitergetragen haben.

0
@Noebian

wenn ich von 70 ernten ausgehe, war er ca. 30 - 35 jahre. würde passen zum zeugen von mahalalel. wenn ich von 70 monden ausgehe, haut es nicht hin. 840 monde wären 70 jahre. wenn ich davon ausginge dass sich 70 auf ernten und 840 auf monde bezieht (was unlogisch ist weil man in einem satz nicht zweierlei maß nehmen sollte), wäre er ca. 100 jahre geworden. ich glaube in der damaligen zeit wurden die menschen nicht so alt...ich gebe dir recht, es haut nicht hin. aber ich habs mal so gehört und habs deshalb reingeschrieben.

0
@Noebian

Wieso kommt das Zeugungsalter nicht hin???

Ich habe noch keine Unstimmigkeit gefunden....

Ach sorry, hab den Vorredner nur überflogen...

Die Bibel ist Wahrheit, keine Wochen, keine Monate, keine Halbjahre und keine Sippen, sondern so wies steht in jahren (nach Jüdicher Rechnug spricht 5,25 Tage kürzer als unsere jahre......)

0
@SuperRue

Bist du blöd?

Ich dachte das Zeitalter als Aufklärung und logisches Denken was ganz neues waren hätten wir schon länger hinter uns?

Das tut mir sogar nach mehr als zwei Jahren noch im Kopf weh sowas lesen zu müssen!

Du hast auf jeden Fall mein Beileid.

0

Weil die Menschen damals noch ziemlich nahe an der Vollkommenheit waren, die jedoch durch die Sünde verlorenging. Die Menschen sollten ja ewig leben! Erst nach der Sünde begann allmählich der körperliche Verfall.

Die Pharisäer legten oft den anderen in der Synagoge die Bibel aus, warum aber wurden die Pharisäer vom Herrn Jesus verflucht?

Vor der Ankunft des Herrn legten die Pharisäer oft den anderen in der Synagoge die Bibel aus.Sie standen vor den Menschen, beteten und wandten die Regeln der Bibel an,um die Menschen zu verurteilen.

Äußerlich sahen sie sehr ehrfürchtig aus, wie Menschen, die die Bibel niemals verraten würden, warum aber wurden die Pharisäer vom Herrn Jesus verflucht? Was war der Grund? Auf welche Weise widerstanden sie Gott? Womit zeigten sie ihre Heuchelei? Wieso zogen sie sich den Zorn Gottes zu?

...zur Frage

Adam und Eva - logische Frage?

  1. Mit wem zeugten die Kinder Adam und Eva ihre eigenen Kinder?

Kurz: Adam und Eva wurden ja auf die Erde geschickt zur Strafe. 2. Warum müssen dann die Kinder des "Sträflings" die "Strafe" seiner Vorfahren büsen?

...zur Frage

Warum gibt es ein neues und ein altes Testament?

Ist das alte Testament die Torah, Talmud etc (was es dazu noch gibt, also die Schriften vom Judentum) und inwiefern unterscheiden sich diese Schriften zum alten Testament, oder das alte Testament zum Neuen?

...zur Frage

Warum wurde der Turm zu Babel in Babylon gebaut?

Im Alten Testament wird vom Turmbau zu Babel erzählt. Hat es aber einen Grund, warum dieser genau in Babylon gebaut wurde?

...zur Frage

Besteht die Bibel aus zwei Religionen?

Ist das alte testament nicht jüdisch und das neue testament christlich? Irgendwie hab ich, wenn ich das alte Testament lese, eine ganz andere Vorstellung von Gott, dass er brutal, streng und so weiter ist, und im neuen Testament kommt eigentlich nur jesus vor, der die alten gesetze "lockerer" macht. Es gibt auch keinen sabbat und so weiter. Icch kenn mich nicht aus. Kann mir jemand erklären, ob Christen an beide testamemte glauben und sich an beide halten? Im alten Testamenr steht Schweinefleisch und das Fleisch von Krebsen usw ist verboten, im neuen löst Jesus das auf. dann ist die beschneidung auch nicht mehr da und töten ist auch verboten obwohl gott das im alten testament befiehlt. ich will die bibel verstehen und eher "richtig" leben aber weiss nicht warum in der bibel 2 religionen vorkommen

...zur Frage

Warum essen Christen nicht koscher?

Also ich war mal im jüdischen museum und hab dort eine Führung zum thema koscher Leben mitgemacht. Fand ich auch alles ziemlich interessant, nur ist mir aufgefallen, dass die Regeln zum koscheren essen und die Begründungen warum man es überhaupt tut/ bzw. tun sollte alle aus dem alten Testament zitiert wurden. Dieses gillt doch genauso für christen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?