Warum wird Kot als eklig empfunden?

9 Antworten

Kleinkinder finden den eigenen Kot nicht immer eklig. Manchmal muß man sie davon abhalten, diesen nicht näher zu untersuchen. Die Frage ist, fand der Mensch seine Ausscheidung schon immer eklig. Ich glaube, je zivilisierter wir geworden sind, je ekliger empfinden wir es. Ob der "frühe Mensch" es auch so empfunden hat, wissen wir nicht.

stimmt. meine eltern haben erzählt, dass mein bruder seinen kot mal essen wollte, weil er dachte es wäre schokolade

0

Weil Du keine Fliege bist!

Es kommt immer darauf an, welchen Punkt Du in der Nahrungskette besetzt. Deine eigenen Exkremente kannst Du nicht weiter auswerten, folglich wir des als nicht aufnahmewert betrachtet. Deshalb "stinkt" es! ;-)

... es ist "inSTINKtiv",

daß man sich vom Ort der Exkremente entfernen soll...

Was möchtest Du wissen?