Warum wird der Papierkorb auch Ablage 13 genannt?

3 Antworten

Das ist ein kleiner Scherz unter Bürokollegen. Es gibt ja für jeden Müll im Büro eine Ablage. Die Rechnungen hier, die Überweisungen da, die Kundenbeschwerden dort, die Bilanzen dort drüben. Und dann gibts das Zeug das niemand braucht. Hier können auch, je nach Firma, die Kundenbeschwerden dabei sein ;). Die landen dann, der Bürokratie wegen, spaßeshalber in Ablage 13.

Weiß ich nicht. Hier in Hamburg nennen wir ihn aber auch "Ablage P" ;))

Das hat keinen tieferen Sinn. Genauso wie Rundablage oder Ablage P. Sind einfach Bezeichnungen die such so durchgesetzt haben.

Was möchtest Du wissen?