Freundin hat aufgehört zu reden? :o

Hallo, ich weiß ihr könnt nicht wirklich eine Ferndiagnose aufstellen und ich sollte mir therapeutischen Rat zur Seite holen aber ich brauche eine Meinung von außenstehenden ''normalen Menschen''.

Vor zwei Wochen ungefähr hat meine Freundin (16) einfachso aufgehört zu sprechen, nicht nur mit mir, einfach kein Wort mehr mit niemanden. In der Schule reagiert sie nicht mehr wenn sie dran genommen wird, sie beteiligt sich gar nicht mehr. Sie weigert sich richtig sich in irgendeiner Weise zu beteiligen. Nur beim Schriftlichen Teil macht sie mit. Ihre Mutter hat mir erzählt das sie auch zuhause nichts sagt. Ihre Elten leben glücklich zusammen und sie hat einen Bruder (18) mit dem sie sich schon immer sehr gut verstanden hat.

Ich weiß nicht was passiert sein kann, noch am Abend haben wir bei ihr zuhause im Zimmer gelacht wie die bekloppten und am nächsten Tag war sie ausdruckslos, ohne jegliche emotion, sie hat sich nicht mal in einigen Momenten das Lachen verkneifen müssen, sie spricht einfach nicht mehr.

Ihre Eltern wissen nicht weiter, da ist echt nichts vorgefallen. Ich war bis spät in die Nacht bei ihr und bin dann gegangen als ihre Eltern noch geschlafen haben. Und ihre Eltern müssen sehr früh aufstehen, als sie wach war, waren die locker schon weg.

Die Schule will jetzt das Jugendamt informieren, halt weil sie dicht macht. Ich kann sie berühren und das alles, da weigert sie sich nicht. Sie nimmt mich auch war wenn ich mit ihr spreche, sie beachtet mich und das alles. Nur die Worte fehlen.

Auch beim Psychologen wo sie jetzt ist kann nichts festgestellt werden weil sie halt nicht redet, einfach nur da sitzt und wartet bis sie gehen kann. Die Eltern wurden auch befragt, da ist einfach nichts.

Mit ihren Freunden hat sie alle guten Kontakt, einen Freund hat sie nicht auch kein Ex und verliebt ist sie auch nicht. Es gibt niemanden der versucht sie vertig zu machen. Sie hat auch kein Pferd oder sonst ein Tier an das sie hängt und das gestorben ist. Auch in der Verwandschaft ist niemand verstorben.

Ich dachte an Mutismus aber das kann ja nicht..

Bitte helft mir! Was soll ich als ihre beste Freundin denn jetzt tun? Was denkt ihr könnte es sein?

...zur Frage

Nene, da ist irgendwas. Niemand hört ohne Grund auf, zu sprechen...

Tja, was kannst Du jetzt tun? Ist schwierig. Leute, die einen schweren emotionalen Schock haben...

Wenn sie immerhin noch beim "schriftlichen Teil mitmacht" , könnt Ih sie da vielleicht kriegen, Nimm sie mal ganz fest in den Arm, wenn Ihr alleine seid, vielleicht verrät sie was.

Irgendwie müsst Ihr rauskriegen, was da war, sonst kommt Ihr ja nicht weiter.

Ich drück Euch die Daumen!

...zur Antwort

Was machst Du noch am PC? Es besteht Schulpflicht!

Also schnell frühstücken, waschen, Zähne putzen und los!

Deine Lehrer werden zwar rumzicken, aber sag einfach die Wahrheit.

Und stell Dir lieber zwei Wecker (hab ich auch, falls bei einem mal die Batterien leer sen sollten :) ) in Zukunft.

...zur Antwort

Vielleicht ist er einsam? Oder er langweilt sich? Hat er ein Planschbecken? Was zum Klettern oder so?

Ich kenne mich gar nicht aus mit Echsen, aber sie sind wohl auch Lebewesen und brauchen Beschäftigung...

...zur Antwort

Erstmal muss sie rauskriegen, woher sie die hat. Selbst wenn sie Flohmittel hätte, würde sie sich ja sonst immer wieder neue holen.

Und angenommen, sie hat die zu Hause, dann muss da auch gründlich geputzt werden. Staubsaugen und Wäsche waschen reicht da nicht mehr aus. Und pass auf, dass Du nicht auch noch Flöhe kriegst.

In letzter Zeit verbreiten die Viecher sich wieder sehr stark, scheinbar kennen sich viele mit Hygiene nicht mehr aus.

...zur Antwort

Labradore sind grosse, kräftige Hunde. Mit denen kannst Du jeden Tag 20 km Radfahren oder auch 50 oder 100 km, Tempo so, das sie locker laufen, aber nicht rennen.

In den Pausen brauchen sie dann natürlich Wasser. Ausgewachsen sind sie mit 18 - 22 Monaten.

Viel Spass!

...zur Antwort

Heutzutage ist es üblich, bei einer Zeitarbeitsfirma zu arbeiten, um so an eine feste Anstellung zu kommen. Meine Firma stellt auch immer Leute aus Zeitarbeitsfirmen ein, und wenn wir dann feststellen, dass die Person zuverlässig und gut arbeitet, bieten wir die Übernahme an.

Und bei Dir? Was solltest Du denn sonst tun? Sicher macht das einen wesentlich besseren Eindruck, als würdest Du nur so "abhängen" und von Hartz IV (oder was auch immer) leben.

Was Du überlegen solltest, ist, Dich räumlich zu verändern. Ich weiss ja nicht, wo Du lebst (in welcher Stadt), aber noch immer gibt es im Westen mehr Arbeit als im Osten, im Süden mehr als im Norden (Bayern hat die niedrigste Arbeitlosenquote).

Und eventuell könnte Dir das BIZ helfen (Berufs-Informations-Zentrum, in der Agentur für Arbeit)

Viel Erfolg!

...zur Antwort

http://de.wikipedia.org/wiki/Tanz_der_Teufel

Wer sich solche Filme ansieht, ohne sich vollkommen im Klaren darüber zu sein, dass es NUR EIN FILM ist, kann natürlich Alpträume davon bekommen und schlimmeres.

Es ist eben ein absolut brutaler, blutrünstiger, dämonischer Film. Nichts für Menschen mit schwachen Nerven und schon gar nicht für Kinder.

Ich habe ihn auch gesehen, damals war ich 22, und ich bin wirklich extrem abgebrüht, aber da habe selbst ich RICHTIGE Gänsehaut gekriegt...

Einige Szenen in SAW sind ähnlich brutal, aber nicht so viele hintereinander.

...zur Antwort

Nein, ich finde eine E-Mail nicht angebracht, sondern ich würde die Schülerin einfach anrufen. Offensichtlich hat sie sich ja Deiner Frau anvertraut, also belästigt sie ihre Schülerin nicht, wenn sie jetzt ganz normal nachfragt.

Ich hoffe, es geht gut aus! Und Du halt Dich mal bereit, Deine Frau zu trösten, falls es nicht gut ausgegangen sein sollte...

Ich drück die Daumen. :)

...zur Antwort