warum verfärben sich Karotten schnell schwarz - trotzdem noch gesund- was dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das schwarz werden kann verschiedenes sein:

Entweder liegen sie zu lange rum und fangen dann an auszutrocknen oder im geschnittenen/geschälten Zustand oxidieren sie mit dem Sauerstoff in der Luft.

Gegen letzteres helfen ein paar Spritzer Zitronensaft, ansonsten einfach zügiger aufbrauchen und kleinere Mengen einkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Karotte sich schwarz verfärbt, kannst du sie NICHT MEHR ESSEN !!! Das ist Schimmel, verfault und ungenießbar. Schwarze Karotten muss man wegwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beglo1705
30.12.2015, 16:25

Stimmt nicht. Wenn sie zu lange liegen, verlieren sie Feuchtigkeit und werden braun, verlieren somit zwar Vitamine aber solang da kein Schimmel dran ist, kann man sie schälen und essen.

0

Was möchtest Du wissen?