Warum und Wozu bin ich auf der Welt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frage 2. Ich bin ein aus der Naturgeschichte und Evolution hervorgegangenes Wesen.

Frage 3. Es gibt kein Wozu. Ich existiere, habe ein Bewußtsein, einen irgendwie übergeordneten Sinn oder eine Aufgabe habe ich nicht.

Dein Selbstwertgefühl bekommst Du in erster Linie durch die Liebe deiner Eltern.sie lieben Dich bedingungslos und geben Dir das Gefühl,ganz wichtig zu sein.Und durch diese Kraft kannst Du Dich zu Deinem Wohl und für andere Menschen einsetzen.Das ist der Sinn des Lebens.

menschenleben sind bezahlbar... schau dir die nachrichten an... von der ölkatastrophe in den usa haben alle berichtet, aber von der ölkatastrophe in nigeria hat kaum jemand berichtet und die läuft seit jahren ab

Ich seh das etwas anders: Wie viel wert hab ich? Gleich Null,man ist nur ein kleines Individuum im Universum. Warum bin ich auf der Welt? Du hast keine große Bedeutung,leb einfach und in 200 Jahren bist du so gut wie vergessen. Wozu bin ich auf der Welt? Um deinen Spaß zu haben und um zu leben.

die 2. und 3. Frage sind so ziemlich das selbe. Ich glaube das man nur ein einziges mal auf der Welt ist und diese Zeit sollte man genießen den das Leben ist ein Geschenk :) Man ist auf der Welt, damit man Leben kann und einmal die möglichkein hat etwas unglaubliches zu erleben, nählich das Leben alleine :)