Warum technische Berufe typisch Männerberufe?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

was war zuerst da, das ei oder das huhn? ;) mangelndes interesse von frauenseite her vielleicht? abschreckende männerquote in studium/ausbildun/beruf? zu wenig kommunikativer beruf aus der sicht der frau vielleicht?

Ich habe jetzt mit 44 und als dreifache Mutter eine Ausbildung zur Elektronikerin für Betriebstechnik angefangen, weil ich das wollte. Ich finde die Materie sehr interessant und hatte schon immer ein gutes technisches Verständnis und Interesse.

Weil Mädchen "untechnisch" sozialisiert werden? Oder weil Frauen andere kognitive Fähigkeiten haben? Es gibt immer mehr Frauen in "klassischen" Männerberufen, meine Autoschrauberin z. B.! Gruß, q.

Was möchtest Du wissen?