Warum steht da immer 400 Bad Request?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

oder so: also du muss dein internet öffnen.oben links ist so eine leiste.geh auf extras.und klick danach einstellungen.bei datenschutz steht "cookies anzeigen"-draufdrücken und dann "alle cookies entfernen"..so hats bei mir funktioniert.

Danke das mit dem cookies hat geklappt youtube geht wieder ... danke

0
@JasminMaus

Ich hab das selbe Problem nur ich arbeite mit Google Chrome, was soll ich da machen?

0

womit gehst du ins inet? mit IE, firefox oder was? lad dir den browser nochma neu runter un probier dann nochma

mit firefox ... habe ich schon versucht ... geht trotzdem nicht . was ja auch noch komisch ist wenn ich denn youtube eingebe kommen da ja mehrere sachen zb ein kanal denn gehe ich auf diesen link komme denn auch zu diesem profiel aber wenn ich denn auf startseite gehe steht das wieder da mit erroe und bla und wenn ich normal eingebe www.youtube.de denn steht das sofort da

0
@JasminMaus

hab das hier grad gefunden "400 steht konkret für eine ungültige Anforderung (bad request), d. h. bei der Transaktion des Clients mit dem Server wurde eine ungültige Syntax festgestellt, was z. B. bedeuten kann, dass der User eine URL falsch eingegeben hat. Es empfiehlt sich also, die Schreibweise der eingegebenen URL zu überprüfen. HTTP Status Codes helfen bei der Fehleranalyse, wenn Internetseiten nicht aufrufbar oder erreichbar sind und man z. B. seinen Administrator oder Internet Provider davon in Kenntnis setzen will, da sie helfen die Fehlerquelle einzugrenzen."

0

Im Zweifelsfall hilft vielleicht eine Neuinstalllation.

Auch die Ordner des Browsers in Dokumente und Einstellungen sichern und löschen (falls irgendein Windows benutzt wird) und den Adobe Flash Player komplett entfernen und neuinstallieren.

Manchmal hilft das bei Problemen deren Ursache unklar ist.

(Wie sieht es auf einem anderen Nutzerkonto aus, dasselbe Problem?)

Was möchtest Du wissen?