Warum sind Slips in der Jugend unbeliebt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil leider heutzutage Gruppenzwang herrscht und immer noch das Klischee von den "Eierkneifern" umhergeistert.

Momentan sind einfach diese weiten Boxershorts cool und wer sie nicht trägt ist uncool. So denken die Jugendlichen leider heutzutage. Aber es sollte jeder slebst entscheiden was er trägt, nämlich das, was er am bequemsten findet und meiner Meinung nach sind das definitiv Slips.Leider haben viele Leute heutzutage nicht das Selbstvertrauen sich auch mal gegen die Gruppe zu stellen und dazu zu stehen was man mag, dabei ist das gar nicht so schwer und so schlimm.... Aber letztendlich muss das jeder fü sich selbst entscheiden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist alles eine Frage des Geschmacks, aber es gilt heutzutage oft als veraltet.

Viele fühlen sich damit auch nicht wohl, weil sie sich eingeengt fühlen und es nicht zu ihnen passt, also man nicht man selbst sein kann.

Viele männliche Personen kennen das bei Feierlichkeiten wie Hochzeiten, u.s.w. wenn sie einen tragen müssen, das finden sie oft einengend und fühlen sich unwohl.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei den jungs / Männer würde ich sagen, wegen der freiheit und bei Mädchen / Frauen wegen den modetrends ( tangas, usw) :D

Nee, dass ist alles zu pauschal. Jeder zieht das an, was ihm angenehm ist. Slips haben auch ihre vorteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerFrager112233 25.11.2015, 22:24

welche vorteile??

0
Windspender 25.11.2015, 22:31
@DerFrager112233

bei männern vermute ich, dass einige die enge gutfinden, da es alles irgendwie formt / in form hält bzw sind einige hosen ungeeignet, boxer zu tragen ? :)

ich vergleiche es etwas wie BHs. Klar ist Freiheit angenehm, aber erst die "enge " vom BH hält alles in form ?! 

1

Was möchtest Du wissen?