Warum sind MRTs so teuer?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Allein der Kaufpreis ist entscheidend, ein MRT kostet schon mal mehrere Millionen Euro, ein CT oder Röntgengerät kostet weitaus weniger.

Eine Untersuchung im MRT muss folgendes (mit-)finanzieren:

- Anschaffungskosten der Anlage
- Unterhalt (Strom)
- Unterhalt (Personal)

Da Personal und Anlage relativ teuer sind, muss eine entsprechende Untersuchung eben so viel kosten.

Die Geräte sind teuer. 

Anschaffung / Leasing , Wartung, Stromverbrauch, die aufwendige IT + natürlich das Fachpersonal....das kommt natürlich mit auf die Rechnung. 

Was möchtest Du wissen?