Warum sind die Autos in GTA V so langsam?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Damit das Spiel beim schneller fahren hinterherkommt und keine Ruckler dadurch enstehen.Wird sich erst bei Gta 6 ändern 

Ok danke. Dass sich das bei GTA 6 ändern wird, denke ich nicht :D

0
@iLAiiZZoR

Doch..bessere Programmierung und die neue Genaration.Gta 5 wurde hauptsächlich für die alten Konsolen enntwickelt und dann wurde daraus eine funktionsfähige Pc Version gestaltet. Da Rockstar aber so schon Probleme hatte das Spiel auf die 30 Fps zu halten ,hat man so vieles abspecken müssen.Deswegen gab es auch keine Tiere im Online Modus.Gta 6 wird von Grund aus neu programmiert mit einer besseren Grafikengine da die neuen Konsolen jetzt ein bisschrn Leistungsfähiger sind.Da bei Gta 5 die FOW begrenzt war musste man auch die Geschwindigkeiten der Autos drosseln da das ganze gerendert werden musste 

1

Naja, 210km/h ist doch super.

Probier's doch mal mit einem Bugatti Veyron (verschnitt)

210km/h sind für einen Supersportwagen extrem langsam... Ich nimm mal kurz den Adder und schreib dann was ich damit schaffe.

0
@iLAiiZZoR

Voll getuned?

Also ich bin gestern Abend noch 250mp/h (402km/h) gefahren.

Aber moment... du testest es bei GTA V Online?
Ich spiele nur Offline.

Bei GTA V Online kannst du max. 130mp/h fahren!

1
@Healzlolrofl

Ja, alles voll. EMS Tuning, Turbo usw. Ja, teste das in GTA Online. Habe in GTA V kein Geld :D aber danke, wusste nicht, dass es Online sone Grenze gibt ^^

0

Das ist in MP/H gemessen nicht in KM/H :) außerdem muss die Konsole/ der PC ja auch noch die welt rendern und deswegen sind die nicht so schnell. Außerdem ist die lenkung sehr direkt.

Klar, dass es in mp/h gemessen ist, trotzdem ist es extrem langsam. Dass die Konsole (Ps3 bzw 4 je nach dem mit wem ich spiele) die Welt rendern muss sehe ich so ziemlich als einzigen Grund.

0

Was möchtest Du wissen?