warum schmeckt ein döner nicht, wenn er kalt ist?

9 Antworten

KALT schmeckt logischerweise ALLES nach Nichts, weil wir über die Schleimhäute im Mund nur sauer, süß, salzig und bitter wahrnehmen können. ALLE "feineren Aromen" wie Vanille, Lavendel, die Geschmacksstoffe hochwertiger Spirituosen(single malt whiskies oder gute Weine) können wir nur über den Rachenraum, also die Nase RICHTIG wahrnehmen. Dass uns Speiseeis seine Inhaltsstoffe "verrät" funktioniert NUR, wenn wir uns das Eis im Munde zergehen lassen (Es also entsprechend erwärmen.)

Es gibt viele Dinge, die kalt nicht schmecken. Ich mag kein kaltes oder in Mikrowelle aufgewärmtes Hähnchen. Das schmeckt einfach anders, als direkt aus dem Backofen frisch zubereitet. Vielleicht war es ja in Deinem Fall auch Gammelfleisch. Döner für 1,50 €

nein, ist der dönermann meines vertrauens, und er kostet 3,00 euro, warm ist er genial...nur kalt eben nicht...

0

dann würde ich mir gedanken über die dönerbude machen

klar das ein döner anders schmeckt wenn der kalt ist

aber essbar muß der trozdem sein

kalter hund oder katze schmeckt eben nicht, wir dann schnell zäh, bei ratten ist das ähnlich

öhm, ich komme aus deutschland, nicht aus china ;D

0
@renga

Das hat doch nichts zu bedeuten. Moslems essen jedes Fleisch, ausser vom Schwein. Katzen und Hundefleisch sind im Speiseplan zugelassen.

0
@Jaskan

bei mir aber nicht...

0

der Döner soll ja auch nicht kalt schmecken,er soll schöner machen,:-)

ich hab ne zwiebel auf´m kopf ich bin ein döner, denn döner macht schöner singZz xD

0

schick mir mal ein bild, das muss ich sehn, wau, so einfach wird man schön, dann ab zur rattenbude

0
@waldmann59

@ waldmann59 , du hast einfach nur n schlechten humor, oder zu wenig geschlafen ;)

0

Was möchtest Du wissen?