Warum schaffe ich plötzlich weniger Wiederholungen beim Muskeltraining?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da du immer bis zum Versagen trainierst, kann es sein, dass du möglicherweise zu viel trainierst und die Muskulatur bis zur nächsten Trainingseinheit nicht in dem Maße regeneriert ist, um die Leistung zu wiederholen bzw. erst recht keine Zeit hatte, zu wachsen und stärker zu werden. Dennoch können die Ursachen deines Problems sehr vielfältig sein und eine pauschale Antwort ist aufgrund der Informationen schwer.

Du kannst verschiedene Dinge probieren: mehr Zeit bis zur nächsten Trainingseinheit vergehen lassen (3 statt 2 Tage), nicht bis zum Versagen trainieren, insgesamt weniger, aber dafür schwerere Wiederholungen machen. Dies geht bei Klimmzügen und Liegestütze über kleine Zusatzgewichte oder geänderte Handposition/Griffweite. 2 kg sind nicht die Welt, aber trotzdem muss man bedenken, dass man mit steigender Gewichtszunahme logischerweise weniger Wdh bei Klimmzügen/Liegestützen schafft. Das heißt jedoch nicht automatisch, dass man schwächer geworden ist.

Danke, ich werde das mal versuchen :)

0

Was möchtest Du wissen?