Warum nennt man kühe biester?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Ausdruck wird auch schon mal für andere Tiere in der Landwirtschaft angewendet. Er stammt aus dem Mittelhochdeutschen und ist nichts weiter als ein etwas abwertender Begriff für Tiere.

Im Plattdeutschen ist der Begriff sehr geläufig und noch nicht einmal sehr abwertend für Tiere gemeint - es kommt damit allerdings zum Ausdruck, dass die Tiere gerade (z. B. durch ihr Verhalten) etwas lästig sind.

Ich hab noch nie gehört das jemand Kühe Biester genannt hat aber leider gibt es Leute die alle Tiere so nennen.

Was möchtest Du wissen?