Warum muss man soll schnell Pipi machen, wenn man Cola trinkt, und bei Wasser nicht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Koffein in der Cola erhöht den glomerulären Filtrationsdruck (einfach ausgedrückt: der Druck in der Niere, mit dem das Blut gefiltert wird) und dadurch ist die Diurese erhöht. Den gleichen Effekt haben Kaffee und Eistee durch das darin enthaltene Koffein.

Also ich hab mal gelesen, dass der Körper einfach das darin enthaltene Koffein schneller austößt, da es als "Gift" zählt.

Was möchtest Du wissen?