Warum mag mein Sohn die Kindergarten Toilette nicht benutzen?

15 Antworten

Im Kindergarten sind die Klos oft nicht so ganz sauber weil halt viele Kinder nciht spülen. ind dem Alter ist es auch eher noch normal das sie das vergessen. Setzt er sich zuhause hin? das kann auch ein Grund sein. Oft fehlen im KIga die Klobrillen weil die dauernd kaputtgehen und so eine nckte Kloschüssel ist kalt und hart das mag er vielleicht nicht.

Im Kiga müssen Toiletten immer sauber sein.Glaub's mir! Auch wenn ein Kind mal nicht spült hat irgendeine Erzieherin das große Glück das sauber machen zu dürfen!

0

Zu Hause ist doch alles vertrauter und im Kindergarten ist alles neu! Er muss sich wahrscheinlich erstmal zurecht finden mit der neuen Situation. Es ist nicht jedes Kind gleich einige gewöhnen sich schnell daran und manche eben nicht es ist zum einen die Scham eine Erzieherin zu bitten oder wenn sie mit geht und zum anderen auch die angst ein wenig etwas von dem neuen verpassen zu können. Mach dich erstmal nicht so darüber verrückt sondern gib deinem Kind zeit für die eingewöhnung vielleicht kannst du ja auch mit ihm wenn du ihn bringst mit ihm zur toilette gehen und ihm zeigen dass es nicht schlimm ist.

Ich glaube, es ist alles neu und er vergisst beim Spielen, dass er muss. Wenn ihn die Kindergärtnerinnen dann mitnehmen wollen, stresst ihn das, er hat keine Zeit, er will spielen. Vielleicht sollten die Kindergärtnerinnen ihn mit einem seiner neuen Freunde gemeinsam schicken, der Freund kann ihm ja alles zeigen und auf ihn warten? Irgendwann spielt sich dann sicher alles ein.

Was möchtest Du wissen?