Warum macht man den Toten die Augen zu?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hauptsächlich damit die hinterbliebenen besser schlafen können. Augen von Toten wirken unheimlich weil sie langsam bleich werden und ohne Fokus ins Leere starren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weils nicht gut aussieht wenn sie auf bleiben. Sie trocknen aus und werden milchig. Wenn du die Augen zu machst sieht es aus als wäre er am schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

augen werden als das spiegelbild der seele angesehen.

beim toten ist die seele weg, deshalb augen zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Augen mit der Zeit "glasig" werden und du ins "Leere" schauen würdest, ausserdem ist es kein schöner Anblick weil sie mit der Zeit austrocknen, um einen diesen Anblick zu ersparen schliesst man die Augen der Toten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is so eine Respektsache... sie sollen halt ruhen... und insgeheim ist das mit offenen Augen schon ziemlich gruselig :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?