Warum macht es Spaß fremd zu gehen und wo her kommt dieser kick?

4 Antworten

Das macht keinen Spaß jemanden, den man liebt zu hintergehen und zu verletzen.

Wenn es dir Spaß macht, dann hast du die falsche Frau/falschen Mann. Nur einen Feind will man leiden sehen.

Eigentlich niemanden

0
@FreschXlife

Sollte nicht so sein. Ob man es in gewissen Konstellation verstehen kann, ist eine andere Sache. Aber fremd gehen tut man ja nur seinem festen Partner. Den sollte man lieben und nur das Beste Glück wünschen. Da gibt's keinen kick.

0
@minalina2

Doch,kennst du es nicht wenn du dir was super neues kaufst und du einer der wenigen bist der es schon hat,das ist doch voll geil dieses Gefühl,oder wenn man irgendwo Alls erstes ansteht das Gefühl nur 💯 Mal krasser

0
@FreschXlife

Keine Ahnung. Bisher waren meine Partner immer für mich die tollsten Männer. Wenn es bei dir nicht der Fall ist, such dir ne neue Partnerschaft und gib dich erst zufrieden bis du das Beste bekommen hast.

0
@minalina2

Ja bei den Frauen ist,das ein wenig anders es gibt immer schönere,das hört bei euch garnicht mehr auf.

0
@FreschXlife

Gibt auch schöne Männer. Dennoch sollte man erst aufhören zu suchen bis man den Besten "Fang" hat. Fremd gehen ist was für faule Leute. Zu Faul vernünftig zu suchen/zu Daten und nehmen dann das erst Beste um nicht alleine zu sein.

0

Mach es nur, wenn du wirklich jemanden verletzen willst.

Also lass es. Du brichst Leuten das Herz. Du zeigst ihnen, dass anscheinend alles nur gespielt war und sie dir nichts bedeuten.
Mach doch einfach Schluss. Ist deutlich weniger schmerzhaft als betrogen zu werden. Und wenn du betrügst, bedeutet dein*e Partner*in dir doch sowieso nichts mehr.

Wenn du so etwas tust und die Person die du betrügst das rausbekommt, wird sie für immer Vertrauensprobleme haben.

Es ist eine abwechselung etwas neues

Was möchtest Du wissen?