Warum machen sie das? Aegypter

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das machen viele nicht nur die Ägypter das ist ein Zeichen das die Menschen nicht schwer arbeiten, also eher zur gehobener Gesellschaft gehören Symbolik Was bedeutet ein langer Nagel am kleinen Finger?

Aus welchem Land der Brauch ursprünglich stammt, ist unklar, in jedem Fall ist er in Asien sowie in Osteuropa besonders verbreitet: Der Mann mit dem langen Nagel am kleinen Finger zeigt, dass er nicht körperlich arbeiten muss.

Er ist einer, der Befehle erteilt. Der lange kleine Fingernagel (der selbstverständlich sauber und gepflegt sein soll wie die anderen Nägel auch) ist damit ein Statussymbol wie hierzulande die S-Klasse von Mercedes, das Monogramm im maßgeschneiderten Hemd oder der Firmenparkplatz direkt vor dem Büroeingang.

(PM)

Ok... das machen aber auch die Handwerker hier Hahaha :O

0

In China ließen sich die reichen Leute den kleinen Fingernagel lang wachsen. Dies war ein Zeichen, dass sie nicht körperlich für ihren Lebensunterhalt arbeiten mussten. So ist das auch in manchen Afrikanischen Länder - unter anderem auch Ägypten

Den kleinen Fingernagel benutzen sie als Zahnstocherersatz. Ist mir auch schon öfters aufgefallen...

Was möchtest Du wissen?