warum kommen manche menschen immer zu spät?

14 Antworten

Pünktlichkeit ist relativ. So kann es oft bei unvorhersehbaren Verspätungen durch Bus und Bahn oder Stau im Auto ziemlich eng werden mit dem Timing. In so einem Falle könnte man aber erwarten, daß sich die Leute per Mobiltelefon über die eventuelle neue Ankunftszeit und den Ort austauschen. Einfach wegzubleiben, den anderen "dumm" herumstehen zu lassen, ist nicht die "feine englische Art". So habe ich mich einmal mit Bekannten zum "Shopping" gegen 8:00 Uhr verabredet, diese kamen dann aber erst gegen 11:00 Uhr, so daß wir das "Programm" garnicht ohne viel Hektik durchziehen konnten. Positives Beispiel: Sollte beruflich nach Amsterdam fahren, dort kenne ich mich überhaupt nicht aus. Schon im ICE-International klingelte das Handy, wo mich der Kollege einwies, zu welchem Ausgang ich gehen sollte, einmal im "Centraal" angekommen. Da ich den Kollegen vorher auch nie gesehen hatte, war es eine echte Überraschung, jemanden dort mit Handy zu sehen, der mich gerade nochmals antelefonierte. Wir gingen dann direkt aufeinander zu. So sollte es eigentlich immer sein.

kannst Du mir mal bitte darlegen, was ein Telefonat zum erkennen in der Bahnhofshalle mit dem Thema Pünktlichkeit zu tun hat?

0

Außer den oben erwähnten Leuten, die ihre Zeit nicht im Griff oder ein sog. orientalisches Zeitverständnis haben gibt es allerdings noch solche, bei denen man, finde ich, absolut nicht tolerant sein darf: sie benehmen sich nach der Maxime: "Je später der Abend, je lieber die Gäste", d.h., wenn sie irgendwo erwartet werden, zögern sie ihr Kommen absichtlich hinaus, um mehr Wirkung zu erzielen - "Wo warst Du denn? Ist was passiert?" "Ja, stell Dir vor, da hat mich doch, als ich grade gehen wollte, der Bundespräsident persönlich angerufen......." Leider kenne ich mehr als ein Exemplar dieser Gattung und habe auch immer wieder Streit wegen dieses Themas, weil ich inzwischen immer "Programm wie vorgesehen" mache und nicht warte. Da finde ich Unpünktlichkeit wegen mangelnder Plandung noch verzeihlicher.

sie wollen sich wichtig machen und auffallen und für mich kommen die nicht als Freunde in Frage. Wer unpünktlich ist, ist bei mir unten durch.

Was sollte man seiner Klassenlehrerin sagen, wenn sie mich auf eine versäumte Stunde anspricht?

Hallo, ich bin was Pünktlichkeit angeht leider sehr unzuverlässig und verschlafe morgens hin und wieder.

Dieses Jahr habe ich schon 5h verpasst wegen zu spät kommen und ein Tag vor den Ferien ist es mir wieder passiert.

Ich stehe jetzt wieder mal im Tagebuch, weil ich die 1h gefehlt habe und nach den Ferien wird meine Klassenlehrerin mich fragen wo ich war.

Sie fragt das dann vor der ganzen Klasse und ich weiß dann nie was ich sagen soll.

Muss ich mich dafür entschuldigen bei ihr, obwohl es nicht ihre Stunden waren, die ich verpasst habe?

Ich will mich auf jeden Fall besseren und sonst mache ich auch keine Probleme.

Danke:)

...zur Frage

Warum kann ich niemanden mögen?

Ich kann das nicht mehr. Hat jemand Erfahrungen?

Ich bin mir sicher, dass es irgendwo an Angst liegt, aber ich kann halt neue Menschen und auch alte Freunde nie ernst nehmen und auch nicht "wahrhaft" mögen.

...zur Frage

Chef kommt immer zu spät?

Hallo Zusammen,

hier mal eine vielleicht komische Frage.

Was tun, wenn der Chef dauernd zu spät kommt? Hierbei handelt es sich nicht um 15-20 min. Nein. Unser Chef arbeitet bei seiner Vollzeitstelle einfach mal 2 Stunden kürzer als er eigentlich sollte. Statt um 8, kommt er immer zwischen 9 und 10:30, geht dann aber PÜNKTLICH (wenn gerade nicht früher) um 16 Uhr.

Die Mitarbeiter fühlen sich dadurch angegriffen. An wen wendet man sich in so einem Fall? Schließlich wird er auch für seine Vollzeitstelle bezahlt - in dem Fall ZU VIEL.

...zur Frage

Kann Mann länger beim Geschlechtsakt durchhalten, wenn viel Selbstbefriedigung ausgeübt wird?

...zur Frage

Wie wichtig ist euch Pünktlichkeit und sollte man um jeden Preis pünktlich sein?

Hallo Leute, Deutschen wird ja immer nachgesagt, dass sie Pünktlichkeit überbewerten und alles geben, um immer rechtzeitig irgendwo zu sein…

Neulich z.B.hatte ich kaum Zeit (kam spät von der Schule) und musste mit dem Fahrrad schnell zum Musikunterricht. Als es an einer Ampel stundenlang gedauert hat, bis es grün wurde, habe ich beschlossen, schnell bei Rot rüber zu fahren, um noch pünktlich zu kommen…

Im Nachhinein habe ich aber gedacht, dass es doch dumm ist, die Regeln zu brechen und mein Leben zu riskieren, nur um pünktlich mein Ziel zu erreichen…

Geht euch Pünktlichkeit vor und macht ihr auch mal Ausnahmen, um pünktlich zu kommen oder seid ihr lieber ein paar Minuten zu spät? Würde mich mal interessieren :)

...zur Frage

Warum habe ich morgens keine Lust aufzustehen oder tagsüber pünktlich loszugehen?

Und warum habe ich immer keine Lust irgendwohin loszugehen? Ich frage mich das schon lange. Oftmals erwartet mich eh Routine (aber keine langweilige) oder es wird ganz nett. Trotzdem komme ich dauernd zu spät, weil ich keine Lust habe mich auf den Weg zu machen - egal wohin. Extrem schwer ist es, wenn man mich bittet pünktlich zu sein. Woran liegt sowas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?