Warum können FRühblüher so früh blühen?

1 Antwort

Fast alle Frühblüher wachsen aus einer Zwiebel heraus wie das Schneeglöckchen oder aus einer Knolle wie der Krokus. Dadurch haben sie reichlich Nahrung, denn Zwiebeln und Knollen sind voller Nährstoffe. Die sorgen dafür, daß schon im Winter ein Pflanzenkeim entsteht und sich durch die Erde schiebt. Wie eine Antenne registriert er die Jahreszeit und ob es sich lohnt, Blätter und Blüten auszubilden. Dabei richtet sich der Keimling aber nicht nach den Temperaturen, sondern nach dem Licht. Besondere Stoffe in seinen Zellen verändern sich, wenn es morgens hell und abends dunkel wird. Daran merken die Pflanzen, wann die Tage länger werden und ob der Winter bald vorüber ist

Was möchtest Du wissen?