Warum ist manchmal der Himmel bei Gewitter grün?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Gewittern ist die Luftfeuchtigkeit ja fast immer sehr hoch und gleichzeitig gibt es sehr hochreichende Wolken. Gerade in den späten Nachmittags- oder frühen Abendstunden, wenn die tiefstehende Sonne in diese Gewitterwolken hineinscheint könne alle möglichen Regenbogenfarben entstehen. 

Oft wird auch von einer gelblichen oder rötlichen Farbe des Himmels oder der Wolken berichtet. 

Die Erdatmosphäre absorbiert abhängig von Entfernung und Luftfeuchtigkeit die Farben unterschiedlich stark.


Optische Täuschung

Was möchtest Du wissen?