Warum ist die Schärfe von Chilli und Wasabi unterschiedlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da muss ich widersprechen Chilis sind um Längen schärfer als der schärfste Wasabi nur halt nicht das Zeug was es im Supermarkt gibt das sind Chilis aus Belgischen Gewächshäusern mit etwas Übung schmecken die wie Paprika ...

.

Chilis enthalten Capsaicin was diese scharf macht, den Anteil an Capsaicin misst man ist Scoville so hat reines Capsaicin 16.000.000 Scoville eine Peperoni kommt meist kaum über 100 Scoville und selbst die ach so scharfen getrockneten Ungarischen Peperoni erreichen nur 1000 Scoville ...

also wie du sieht gibt es da noch viel Spielraum, es kommt bloß auf die Chilisorten und deren Aufzucht an

.

Wasabi, Senf und Mehrrettich werden wie meine Vorredner schon sagen durch die Flüchtigen Senföle scharf, diese Schärfe wirkt aber nicht auf der Zunge sonder in der Nase, wenn du nichts Riechen kannst ist auch der schärfste Wasabi nicht scharf ...

.

wenn man Wasabi mit Scoville angeben würde was zwar nicht geht da kein Capsaicin enthalten ist aber wenn man es bloß nach Gefühl dann wäre es mit Chili vergleichbar die 20.000 Scoville haben

.

Chilis sind da viel schärfer der Rekord liegt derzeit bei 1.598.227 Scoville aufgestellt von der Chilisorte "Naga Morich"

wenn dir normale Chilis und Saucen auf dem Supermarkt nicht mehr reichen dann gibt es da Hot-Shops in denen du bestellen kannst du solltest aber die ganz scharfen Saucen meiden den mit denen kannst du noch nichts anfangen da bei einer Sauce ab Schärfegrad 10+ über 100.000 Scoville hat und wie du bemerktest hält diese länger an und je schärfer die Sauce um so länger auch das brennen ...

zum anderen ist den meisten schon 1 Tropfen auf einen großen Teller schon mehr als genug schärfe

.

zum Schluss noch ein paar Hot Shops nicht das ich dich Neugierig mach und die dann auf dem Trockenen Sitzen lasse ;-)

pepper-king . com

scovilla . com

mopeppers . com

chili-koenig . de

ich würde sagen das reich erst mal an Text ...

Weil die Schärfe aus unterschiedlichen Substanzen kommt.... Beim Chilli ist es Capsaicin, beim Wasabi sind es eigentlich Senföle.....

Die Senföle im Wasabi gasen leichter und schneller aus daher geraten sie beim einatmen auch in die Nasennebenhöhlen was bei Chilis nicht Passiert.

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?