Warum hat wasserstoff eine höhere energiedichte als hexan?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann dir leider keine perfekte Lösung zu deiner Frage geben, aber ich habe vielleicht einen Ansatz. Hexan ist eine Kohlenwasserstoffverbindung und wird in dieser Eigenschaft, durch den Kohlenstoff bedingt, eine niedrigere Energiedichte, sowohl gravimetrisch als auch volumetrisch aufweisen.

Oder es ist wie bei Benzin, dass Wasserstoff gravimetrisch eine höhere Energiedichte hat un volumetrisch eine niedrigere. 

 LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bezieht man es je auf 1 Mol, dann hat Hexan eine deutlich höhere Verbrennungsenthalpie, wahrscheinlich ist die Angabe auf Massen bezogen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rodionsieben
05.03.2017, 13:33

ja auf masse

0
Kommentar von rodionsieben
05.03.2017, 13:34

eh ne sry auf mol und dann steht da "obwohl hexan eine höhere verbrennungsenthalpie hat

0

> Internetrecherche ist erlaubt XD

Dann tue das und finde heraus, was durch was geteilt wird, um die Energiedichte zu errechnen.

P.S.: Durch das Volumen wird eher nicht geteilt, wenn für Wasserstoff ein hoher Wert errechnet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?