Warum hassen alle Roger Godell?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na ja, es ist halt der Commissioner der NFL, also der Ober-Funktionär. So jemand ist nie wirklich beliebt, schon gar nicht bei der überwiegenden Anzahl der Spieler.

Godell und Brady (bzw. die Patriots inkl. Mr. Kraft) standen sich quasi gegenüber beim "deflagate", die Patriots und auch Brady fanden die Sperre für Brady unangemessen.

Insofern hatte das nichst mit den Falcons zu tun sondern das Verhältnis zwischen Godell und Brady ist gestört und Kraft, Belichick und Brady haben ja dann auch nur das Allernotwendigste mit Godell "gesprochen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er macht in ihren Augen einen schlechten Job & "verdient" mit 40 Millionen $ Jahresgehalt auch nicht gerade wenig.

Viele seiner Entscheidungen als Liga - Boss haben weder den Spielern, Trainern oder Fans gefallen.

Seien es die Strafen, welche die NFL mittlerweile auch für Lappalien abkassiert (Stichwort "NFL = No Fun League").

Oder die eine oder andere unbeliebte Regeländerung, die auf sein Konto bzw, der Liga geht.

Oder der Umgang der NFL mit vielen weiteren Themen, z.B. der immer schlechter werdenen Leistungen der Schiedsrichter, Auswirkungen von Kopfverletzungen & Gehirnerschütterungen, der wachsweiche Standpunkt der NFL zu vielen gesellschaftlichen Themen

Roger Godell dient da dann als Hauptangriffsfläche, da er als oberster Funktionär auch entsprechend in der Öffentlichkeit steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?