Zahnzusatzversicherungen zahlen grundsätzlich, wie jede Krankenversicherung, nur für medizinisch notwendige Maßnahmen. Da müsstest Du mal mit Deinem Zahanrzt sprechen, aber für eine Zahnzusatzversicheruntg ist es eh zu spät denn dann wäre ja der Leistungsfall (d.h. Behandlungsbedürftigkeit) bereits eingetreten und nicht mehr versicherbar.

...zur Antwort

Die Zulassungsstelle lässt ihm gar nichts zukommen. Die Zulassungsdaten werden in einigen Fällen direkt an den Vermittler (Makler) übermittelt.

Du solltest nach der Zulassung dem makler eine Kopie des Fahrzeugscheines zukommen lassen und, wenn es kein neuwagen ist, den aktuellen Kilometerstand.

...zur Antwort

Solange die Schenkungen nicht über 400.000 Euro innerhalb von 10 Jahren liegen, fällt keine Schenkungssteuer an.

...zur Antwort

klar kannst Du wechseln, in einen Tarif mit höheren Leistungen immer, umgekehrt nur zur Hauptfälligkeit mit Kündigung.

Normalerweise werden die Jahre mit Leistungsbegrenzungen im alten Tarif angerechnet. Aber wenn der neue Tarif Mehrleistungen hat bzw. Leistungen bietet die im alten Tarif überhaupt nicht vorhanden waren, kann es hier Einschränkungen geben.

...zur Antwort

Ja und Nein. Die früheren "Kunstrasen"-Plätze sind nicht mit den heutigen zu vergleichen. In einigen Stadien (z.B. Philadelphia) war der Belag so dünn bzw. so hart dass es in der Tat kaum mehr als gefärbter Beton war.

...zur Antwort

Risiko-LV "über Kreuz" (zwecks Vermeidung von Erbschaftssteuer, sehr wichtig bei unverheirateten Paaren) , annuitätisch fallende Versicherungssumme (analog der Restschuld des Immobilienkredites). Allerdings nicht zwingend beim selben Versicherer denn die günstigsten Anbieter (Direktversicherer) nehmen i.d.R. hohe Aufschläge für Raucher. Ein Versicherungsmakler kann da die beste Kombi empfehlen und auf die Details (wer muss z.B. der Beitragszahler sein) achten.

Außerdem mal sich schlau machen und ggf. beraten lassen zwecks Testament / Erbfall, nicht ganz unwichtig bei unverheirateten Paaren.

...zur Antwort

Die Saison im US-College Football verläuft mehr oder weniger parallel mit der der NFL (September bis Januar).

Die deutsche GFL hat aber Saison von Ende März bis Oktober, also quasi genau umgekehrt. Und Du kannst viele Spiele der GFL (= "erste Bundesliga im Americna Football") und einige Speile der GFL 2 (= "zweite Bundesliga") per Livestream mitverfolgen.

www.gfl.info

...zur Antwort

Da kann Dir jeder halbwegs versierte Versicherungsmakler weiter helfen, wegen der Kündigung durch den Versicherer ist das aber immer eine Einzelanfrage.

...zur Antwort

Ja, sehr sinnvoll, aber nicht so ein Schrottvertrag wie offenbar Dein Onkel. Google mal abstrakte Verweisung, dann erkennst Du den größten Teil des Problems.

...zur Antwort
Bis 1000

regelmäßig PETA, Greenpeace, Tier-Tafel, WWF (Patenschaften)

unregelmäßig Tierheime

...zur Antwort

Die Größe wäre für einen DT schon OK, das Gewicht eher nicht. Aber - Du fängst neu an und vielleicht seit Ihr bei den DTs unterbesetzt oder auf anderen Positionen schon sehr gut besetzt. Warte doch erst einmal ab wie es geht. In diesem Forum wird keiner Dich besser kennne als Deine Trainer.

...zur Antwort