welche Wohngebäudeversicherung nimmt gekündigte Kunden?

4 Antworten

Hallo liebe Tippgeber und hilfreiche Mitantworter, abschliessend möchte ich allen, die in eine ähnliche prekäre Situation geraten sagen : Ich habe ein Angebot gefunden, allerdings in "letzter Sekunde" als die alter Vers. schon ablief. Darum kann ich dringend raten :

falls eine Versicherung kündigt, erstmal fragen, ob eine Kündigungsumkehr vereinbart werden kann (Du kündigst anstatt die Vers.) dann habt Ihr bessere Karten, denn als Gekündigter sitzt man auf der Strasse, ich nenne gerne nochmals die Summe, um die es ging : 56oo Euro, also Vorsicht ! nicht nur die grossen Beträge zählen und Ihr seid dann absolut auf Euch gestellt. In unserem Fall waren es ein paar Wochen bis zum Ablauf......es ist in jedem Fall ratsam, ALLE !!!! Makler, die Euch einfallen gleichzeitig anzufragen mit ALLEN !!! Infos, die Ihr habt (in unserem Fall waren das z.b. Fotos, Gutachten etc.... also an ALLE !!! senden, denn die Makler benötigen z.T. 2 Wochen zur Bearbeitung, war uns beinahe das Genick gebrochen hätte !

Viel Glück für alle und hört Euch um, seht genau nach, bei wem Ihr versichert seid, insbes. mit einem etwas älteren Haus, lieber bissel mehr ausgeben aber sicher sein. Gruss GvS,

DANKE NOCHMAL AN ALLE !!!!!

Da kann Dir jeder halbwegs versierte Versicherungsmakler weiter helfen, wegen der Kündigung durch den Versicherer ist das aber immer eine Einzelanfrage.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

leider waren viele nicht hilfreich bzw. hilflos, trotzdem danke

0

danke Dir sehr, die kannte ich schon

0
@wattdennnu

doch leider wird im weiteren Schritt danach gefragt, trotzdem danke.

0

Davon nehme ich Abstand, nachdem ich Bewertungen über die Vers. im Netz sah und nachdem mir die Bedingungen erklärt wurden (die Vers. gibt es nur gegen hohe Selbstbeteiligung und weitere Verträge, sonst nicht, eher unseriös wirkend)

0
@grafvonsinnen

... aber Du wirst doch bitte dem besten "Versicherungsmakler" der Welt nicht widersprechen wollen?

0
@schleudermaxe

das ist eben auch meine EIGENE Erfahrung mit denen, kann ich nur so und natürlich völlig subjektiv und nur für den Fall geltend, weitergeben :-)

1

... die HUK nimmt, allerdings im Baustein LW eine SB in Höhe von 700 EUR bei unsanierten Häusern über 30 Jahre jung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die HUK ist genau die, die uns in diese Misere gebracht hat, auf die kann man in keinem Fall zählen. aber danke !

1
@grafvonsinnen

.. aber nicht nach einem kleinen Schaden, mit Sicherheit nicht! Da wird uns aber einiges hier nicht genannt.

0
@schleudermaxe

nein, da muss ich widersprechen. Definitiv nach einem Wasserschaden von 5.600 Euro. Bitte keine Unterstellungen, e vtl. arbeiten Sie für die HUK ? :-) Mittlerweile haben wir einen von vielen (unkundigen) Maklern gefunden, der uns helfen konnte.

0

HUK saniert momentan anscheinend seinen Bestand (nach Infos eines echten Insiders)

0
@grafvonsinnen

..... wie bei alle anderen auch sollen auch bei denen Uraltverträge umgestellt werden, weil auch die heutigen Leistungen eben viel üppiger ausfallen.

Nur wenn der VN dies nicht möchte, gibt es eine Kündigung. Also stimmt mein Hinweis, es gibt nicht den Schaden als Grund, sondern die Weigerung des VN.

0

Was möchtest Du wissen?