Warum haben viele Fernseher statt einem echten Ci-Slot einen PCMCIA-Slot?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundlegend ist es dann auch eine Frage des Preises, ob dann direkt im TV schon ein CI+ - Modul eingebaut ist, oder nur eine Anschlussmöglichkeit für solch ein Modul vorgesehen ist. Bei letzterem ist PCMCIA dann eine bewährte externe Schnittstellenart aus der Computer-Technik.

Wenn in der technischen Beschreibung nun statt "integriertes CI+ Modul" nur " CI+ - Slot " steht, dann bedeutet das halt leider auch nur das Vorhandensein einer ( PCMCIA ) Anschlussmöglichkeit eines solchen Moduls.

Geldmacherei sehe ich nicht dahinter, sondern eher die Freizügigkeit des Kunden und Käufers eines Fernsehers in der eigenen Entscheidung, ob er später mal so ein Modul nachrüsten möchte, oder nicht. Das macht " Fernsehgerät X " nicht nur etwas günstiger, sondern auch für eine breitere Käuferschaft grundlegend interessant.

In manchen Fällen kann es mit dem einen oder anderen CL+ - Modul ja auch mal Probleme mit der korrekten Erkennung bestimmter Decoderkarten für SAT, Kabel oder bald auch DVB-T 2 geben. Da ist es prinzipiell besser, auf ein austauschbares Modul statt eines fest Installierten zu setzen.

Ich muss zugeben, dass ich jetzt etwas verwirrt bin, denn ich habe bisher unter dem CI-Slot genau den PCMCIA-Slot verstanden in den ich das CI-Modul stecken kann. Ansonsten bin ich doch maximal beschränkt auf das, was der Fernseher entschlüsseln kann. Mit der PCMCIA-Variante stecke ich mein Modul inkl. Karte ein und alles ist gut.

Wie bekomme ich auf diese Lösung?

Ich habe hier eine Aufgabe mit der Lösung, weis aber nicht wie ich auf diese Lösung komme Aufgabe

...zur Frage

wie kann ich ein ci+ modul an einem pcmcia-slot anbringen?

Muss ich dazu so etwas wie einen Adapter kaufen oder ist das gar nicht möglich?

...zur Frage

Bitfehlerrate TV-Gerät?

Guten Tag,

ich habe leider das Problem, dass bei manchen Sendern, darunter Vox, Ntv, RTL2, die Bitfehlerrate bei 2000 liegt. (Signal 94). Die Sender sind daher nicht nutzbar.

Der TV ist nicht direkt an der Dose angeschlossen, sondern am Kabel, das entsprechend durch den Raum verlegt wurde. Ein Austausch des Kabels sollte vermieden werden, da dieses unter dem Boden verlegt wurde.

Was sind mögliche Fehlerquellen? Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Kann mein Grundig 46 VLE 8220BG in seinem CA Slot die im Handel erhältliche HD+ Karte aufnehmen?

In der Gerätebeschreibung steht mein Grundig besitzt ein CA-Modul.Im Web ist zu lesen CA und CI ist nicht das Gleiche??!!

Auf der Packung steht HD+Modul, geeignet für Geräte mit CI+Modul.

Geht das nun oder nicht?Brauche ich da noch einen Adapter?Oder gar eine andere Karte?

Wenn jemand helfen kann, vielen Dank dafür.

...zur Frage

CI Plus Modul Fehlercode 17

Hallo,

ich habe einen Samsung LED TV gekauft mit integriertem CI Slot. Habe mir das CI Modul dazugekonnt um HD Sender zu schauen. Wir haben eine Antennen Anlage mit 3 LNB und Multiswitch auf dem Dach. Von dort oben geht 1 Satellitenkabel in unsere Wohnung. An dieses Kabel hab ich einen Y-Adapter angeschlossen um auf 2 Fernseher TV schauen zu können. Jedes mal wenn ich das Modul einstecke, bleibt die Autorisierung bei 30% stehen und er zeigt mir den Fehlerode 17 an.

An was könnte das liegen?

Bitte um eine Hilfe.

Danke und Grüße!

...zur Frage

1080p oder 4k Fernseher?

Hallo Leute,

ich hab mir überlegt, mal einen TV für meine Wohung anzuschaffen. Da stellt sich mir nun die Frage, ob ich einen 1080p oder 4k Fernseher anschaffen sollte. Das Preissegment sollte so um die 400 - 500€ sein. Zocken werd ich darüber in naher Zukunft eher nicht. Es sollte lediglich ein Smart TV sein und wenn möglich nicht von Samsung, weil ich damit schleche Erfahrung gemacht habe.

Ich hab bei mir einen MediMax im Ort und da dieses Ding gesehen.

https://www.medimax.de/grundig-55-gub-8856-1177573

Ich wollte mal wissen, was die TV Spezialisten davon halten.

Schon mal vielen Dank für eure Ratschläge.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?