Warum haben Pflanzenzellen einen größeren Zellkern als Tierzellen ?

1 Antwort

Das liegt in erster Linie daran, dass PflanzenZellen größer sind und der Zellkern eigentlich immer ungefähr gleich groß ist. Falls du jedoch die dicke, blassgelbe Organelle mitten in der Pflanzenzelle meinst: das ist die Vacuole, nicht der Zellkern. Da ist keine DNS drin, sondern nur Nahrung und Abfallprodukte 

Die Vakuole ist der Wasserspeicher der Zelle...

0
@Technetium2000

Und ne menge anderer Scheis* schwimmt da auch noch drin Rum,  in der Pflanzenzellen hat der zwar größtenteils Wasser, aber hast du mal einzelligen Eukaryoten in die Vacuole geguckt?

0

Was möchtest Du wissen?