Warum friert meine Mutter mit T-Shirt im Winter nicht?

5 Antworten

Deine Mutter hat einen anderen Metabolismus - sprich Stoffwechsel - als Du und ein anders eingestelltes Herz-Kreislauf-System. Das ist nicht ungesund, nur anders. Sie kann damit uralt werden, Du kannst mit dem Deinen uralt werden. Wie der Körper mit Kälte und anderen Umweltreizen umgeht, ist zu einem großen Teil genetisch bestimmt. Bis zu einer gewissen Grenze kann man sich "abhärten" - das wurde auch früher gern so gemacht, vor allem mit Kindern. gg Aber über eine bestimmte Schwelle kann man nicht kommen. Aus einem genetischen Warmduscher (z. B. ich) wird beim besten Willen kein Eisschwimmer. Und das muß auch gar nicht sein. ;-) Gruß, q.

das ist ja noch extremer, als bei mir selber. ich bin zwar auch das gegenteil von einem "gfröörli", aber da hätte ich doch etwas langärmliges und eine offene jacke an. bei etwa 8 grad plus reicht mir eine langärmlige bluse. erst ab etwa 14 grad kann ich kurzärmlig raus gehen. an den beinen reicht auch um den gefrierpunkt eine normale hose, ohne strumpfhosen oder lange unterhosen, und ab etwa 8 grad einen rock. da ich viel auf den beinen bin, wird das durch die bewegung erwärmt. solche leute haben dann oft im sommer probleme, da sie dann mit der hitze nicht klar kommen. für mich ist es schon fast unerträglich, wenn die temperatur im sommer über 25 grad geht.

Vieleicht is im Wechsel

Ist es ungesund wenn man nie eine Jacke trägt?

Also ich trage nie eine Jacke, wirklich nie, egal wie kalt es ist. Egal wenn es ein Regnet.. Meine Frage ist ob das ungesund wäre wenn man draußen nie eine Jacke trägt? Und sonst trage ich auch nur normale Schuhe, auch im Winter und bei Schnee, der Schnee ist ja nie wirklich tief, normale Schuhe reichen da. Aber meine Frage ist jetzt ob das ungesund ist? Wenn man eben nie eine Jacke trägt, auch wenn es kälter ist? Oder ist das ein Mythos dass, das ungesund sein sollte? Ich meine ich friere eigentlich auch fast nie, da muss es schon extrem kalt sein. Aber ich bin sehr kälteunempfindlich.

Aber kann das trotzdem ungesund sein? Auch wenn man es nicht kalt findet? Nein oder?

...zur Frage

Frieren obwohl dicke Jacke?

Hallo, Ich friere immer am Oberkörper OBWOHL ich eine dicke Jacke an habe. Aber unten habe ich (abgesehen von der Unterhose :D ) nur eine recht dünne Hose an, trotzdem friere ich nur Oben, warum ist das so?

...zur Frage

Hochqualitative warme Winter Jacke gesucht Empfehlung?

Hochqualitative warme Winter Jacke gesucht

Empfehlung?

Gegen Kälte und Frost

...zur Frage

nimmt man ab / baut fett ab wenn man friert?

eine freundin von mir hat mir erzählt dass sie ein magersüchtiges mädchen kennt das im winter ohne jacke und nur knapp bekleidet rumläuft weil sie denkt das man schneller abnimmt wenn man friert. kann dass sein?

ich habe mal gehört genau das gegeteil soll passieren. der körper setzt fett polster an um sich von der kälte zu schützen. besonders an der hüfte ( wegen der nieren)

was ist richtig und wieso??

...zur Frage

Was zieht ihr an im Winter damit ihr nicht friert?

bitte sagt es mir, ich hab einfach keinen Bock mehr zu frieren. Ich hab fast schon terror raus zu gehen. Ich ziehe ein Nachthemd, ein T-Shirt, zwei langärmlige Shirts, einen Pollover, eine Strickjacke, und eine Jacke an, und mir ist trotzdem kalt. Dazu schwei Schals. Aber die Kälte dringt trotzdem irgendwie in meinen Oberkörper....

...zur Frage

Heii:) Ich will mir diesen Winter von H&M eine Cabanjacke zulegen, ist so eine Jacke für kälte bzw. deutschen Winter geeignet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?