Warum findet man bei Erdgas und Wasserstoff verschiedene Einheiten beim Brennwert, möchte Brennwert miteinander vergleichen und was für den Transport bedeutet?

3 Antworten

Vergleichen kannst Du entweder, indem Du länger suchst, bis Du beide Angaben in derselben Einheit findest. Oder indem Du umrechnest. 1 J ist Bekanntlich 1 Ws, und für die Umrechnung Volumen in Masse hast Du das Molvolumen gelernt.

Da die Dichte sehr unterschiedlich ist, musst Du Dich als erstes entscheiden, ob Dein Vergleich gleiche Massen oder gleiche Volumina betrachten soll.

Beim Transport durch Rohre ist es hilfreich, wenn der Heizwert pro Volumen hoch, obendrein die Viskosität nieder ist.

Beim Transport mit Tankschiffen ist es hilfreich, wenn der Heizwert pro Masse hoch, obendrein die Verflüssigung einfach ist.

Woher ich das weiß:Recherche

Das ist einfach: Wasserstoff und Erdgas haben verschiedene Brennwerte. Es gibt sogar mindestens 2 Sorten Erdgas mit untereinander noch mal verschiedenen Brennwerten: H-Gas und L-Gas.

Du findest vermutlich MJ/kg und kWh/m³.

Nimm das erste und google die Brennwerte für beide
in MJ/kg. Findest du für beide Gase.

Was möchtest Du wissen?