Warum finden manche Mädchen oder auch jungen feinstrumpfhose so toll?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Probier's aus. Bei Mädchen und Frauen sind Strumpfhosen einfach ein Accessoire das sich mit vielem kombinieren läßt, da es selbst durch eine Vielzahl an Farben, Mustern und Materialien eine unglaubliche Vielfalt bietet. Frauen rücken ihre Beine damit ins rechte Licht. Glaube mir, manche Frauen hassen Strumpfhosen, ziehen sie aus obigem Grund aber trotzdem an

Auch manche Männer tragen gerne Strumpfhosen oder würden dieses gerne tun. Die Gesellschaft nimmt Männer in Strumpfhosen aber nicht wirklich ernst und sofort wird es als Fetisch deklariert. Ich will nicht abstreiten, dass Strumpfhosen für viele Männer auch einen erotischen Reiz hat. Auch bei mir ist das nicht anders.Ich mag aber auch das Tragegefühl, liebe die oben beschriebene Vielfalt und finde Strumpfhosen einfach praktisch und attraktiver als lange Unterhosen.  Deshalb trage ich sie, nicht wegen der Erotik. So offen wie bei einer Frau geht das leider nicht und so ist das dann doch eher was für mich ganz alleine. 

Bei Mädchen zählen eher rationale Gründe:

* Strumpfhosen halten warm. Wer weiß, wie sich eine Blasenentzündung anfühlt und dieses Gefühl nicht so wirklich liebt, nimmt dieses Argument ach ernst.

* Strumpfhosen machen die Beine schöner und attraktiver. Weil... hm... Tipp: ausprobieren. Aber nicht mit einem 30 Cent Teil von Aldi.

Bei Jungs geht es eher um Fetischismus:

* Feinstrumpfhosen sind anderen Personen erlaubt. Mami z.B. oder der Schwester. Man selbst darf sie aber nicht tragen. Obwohl niemand einen vernünftigen Grund dafür nennen kann außer: Das gehört sich halt nicht! Weil.... (und dann kommt nur noch völlig unglaubwürdiger Käse).

Und was - ohne vernünftigen Grund - "verboten" ist, wirkt besonders geheimnisvoll und spannend. Auch erotisch spannend.

Ich behaupte jetzt mal: Mindestens 75 % aller Männer (aus einem "westlichen Kulturkreis") finden Beine in Strumpfhosen spannender als nackte Beine.

Mehr als die Hälfte davon würde das aber nie offen zugeben, weil sie damit eingestehen müssten, einen Fetisch zu haben. Und so etwas ist ja in jedem Fall "pervers". Auch wenn diese "Perversion" bei uns so verbreitet ist, dass die "Nicht-Perversen" letztlich eine klare Minderheit bilden. Allerdings ist der Fetisch "Lügen" noch verbreiteter.

Liebe Grüße,

Tanja

Feinstrumpfhosen finden nicht nur Mädchen und auch Jungen so toll, sondern auch Erwachsene beiden Geschlechtes. Ich finde das Material sehr anschmiegsam und weich, wie eine zweite Haut. die Paßform ist sensationell. Ebenso die vielen Farben und DEN-Stärken. Damit sind solche Strumpfhosen fast unendlich kombinierbar und fast das ganze Jahr über tragbar. Da ich auch sehr viel durch Wälder und Wiesen laufe, sind Feinstrumpfhosen auch ein sehr guter Zeckenschutz.

Ich bin ein junge und trage gerne strumpfhosen da ich das tragegefühl einfach besser finde als bei socken oder langen unterhosen und finde es praktisch dass eben strümpfe und hose in einem Kleidungsstück ist

In der richtigen FSH ist es ein super schönes Tragegefühl,ohne etwas drunter.Ganz ohne Naht,sind zwar etwas teuer,aber dafür ein besonderes Erlebnis !!

Hä was meinst du?

0
@ball2

Hey,wie meine ich was?Ganz ohne Naht oder nichts drunter (ohne Slip unter  FSH)

0

Fühlt sich besser als "normale" Unterwäsche an :)

Damit sehen die Beine glatt und ebenmäßig aus. Ist aber Geschmackssache.

Achso😕 Schweiß Füße sind aber eklig!

0

Also ich schwitze jetzt nicht an den Füßen. trage aber zu den Strumpfhosen auch offene Schuhe, so wie ballerinas usw

0

Find ich gar nicht toll.

Ich auch nicht , aber manche finden es schön, trotz Schweißfüsse die man bekommt !

0
@ball2

Das liegt eher an den Schuhen, wenn Du mich fragst. Wenn ich sie mal tragen muss habe ich keinerlei Probleme mit Schweissfüssen.

0

Was möchtest Du wissen?