Warum fange ich bei jeder Kleinigkeit an zu weinen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuche vielleicht mal die Sachen objektiver zu sehen und sie nicht in einer emotionalen Schiene einzuordnen. Denke dir vielleicht, wenn z.B. ein kleiner Witz über dich gemacht wird, dass es kein Angriff ist und dicht nicht verletzen soll. Vielleicht denkst du ja auch immer negativ ?

Geh bei allen Sachen dann aber lieber optimistisch ran, anstatt es zu dramatisieren.

Du solltest es aufjedenfall nicht unterdrücken ! Du bist eben ein sehr sensibles Mädchen :) Finde das auch iwie süß.

Es gehört einfach zu deiner Persönlichkeit und die solltest du nicht ändern wollen, nur vielleicht lernen, besser damit umzugehen.

Außerdem bist du jetzt auch am Anfang deiner Pupertät, da spielen die Hormone eben mal verückt, aber das vergeht bestimmt auch irgendwann.

Wünsch dir noch einen schönen sonnigen Tag ;)

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Pubertät und die Hormone. Das gibt sich wieder.

Bei manchen Mädchen ist  es dann so, das sie wegen jeder Kleinigkeit anfangen zu weinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LunaMagDich2903
18.03.2016, 12:33

Das war früher schon bei mir. Jetzt zurzeit aber sehr verstärkt.

0
Kommentar von Ashuna
18.03.2016, 12:34

Andere Pubertierende verstehen dass dann nicht und geben halt weiterhin dumme kommentare ab.

(Wollt ich nur dazu sagen) :)

1

Was möchtest Du wissen?