Warum Brötchen vom Vortag?

12 Antworten

Sie sollen trocken sein, damit sie den Fleischsaft aufnehmen und die Hackbällchen binden. Du kannst auch Semmelmehl nehmen oder wenn die Brötchen noch nicht so trocken sind, sie in Scheiben schneiden und in den Backofen oder unter den Grill legen und kurz trocken, aber nicht braun werden lassen..

6

Guter Tipp, danke

0

Man kann auch Semmelmehl verwenden. Wenn die Brötchen vom Vortag sind, sind sie trockener und saugen die Feuchtigkeit mehr auf. Die Frikadellen werden dadurch fester in der Konsistenz. Es kommt also mehr darauf an, dass sie trocken sind. Ich denke, dass das die Erklärung ist.

Die brötchen sollst du einweichen und dann ausgedrückt in die Rohmasse geben. hat was mit derBindung der zutaten zu tun. Kannst aber auch semmelbrösel nehmen

Sind die Bohnen (frische) noch gut?

Hallo,

Ich würde gerne ein Rezept (Spaghetti mit grünen Bohnen) nachkochen. Zufällig habe ich vor ein paar Tagen lila Bohnen geschenkt bekommen. Kann ich die genauso für das Rezept verwenden? Einige der Bohnen haben so komische braune Flecken. Kann ich die auch verwenden, oder ist sind die Bohnen dann nicht mehr genießbar? Muss ich eventuell sogar alle wegwerfen?

Vielen Dank für eure Hilfe!!!

...zur Frage

Kann ich in der Mikrowelle einen Brotauflauf machen?

moin,

ich habe ein paar brötchen vom vortag und wollte daraus gerne einen brotauflauf machen. ich habe keinen backofen, nur eine mikrowelle mit heißluft und grillfunktion. ich habe auch keine auflaufform, aber eine glasschüssel von ikea... kann ich das trotzdem in der mikrowelle machen oder kommt eher die pfanne infrage?

wenn ja wie lange würdet ihr es backen und auf welcher stufe?

lg

...zur Frage

Womit kann man Salami, Käse und co. essen, wenn man auf Brot verzichtet?

Schinken kann ich in Rührei oder Spiegelei einbraten, aber mit Käse und Salami geht das nicht. Ich verzichte jetzt eine Weile auf Brot, Brötchen, Nudeln und Pizza, möchte aber auf Salami und Käse nicht verzichten, weil ich sie liebe. Die Option sie ohne Beilage zu essen lasse ich erstmal. Welche Optionen gibt es noch? Käse Kann man auch bei Aufläufen verwenden, das weiß ich, aber die kann ich nicht jedesmal machen.

...zur Frage

Backmalz für Brot und Brötchen?

Habe ein Rezept für Brötchen, bei dem allerdings auch Backmalz als Zutat angegeben wird. Es gibt einige Seiten, bei denen man es zwar fertig bestellen kann, möchte es aber versuchen selbst herzustellen. Habe eine Anleitung wie man es selbst herstellen kann.

Das Problem ist aber nur, woher bekomme ich die Körner von Weizen, Roggen und Gerste dafür her. Über einen Hinweis würde ich mich sehr freuen.

Hier in Andalusien gibt es das nicht, wollen es aber aus DE in Kürze mitbringen. Brot und Brötchen sind hier nicht so gut wie in DE. Deshalb mache ich meine Laugenbrezeln und -wecken (Brötchen) schon seit langem ca. 4x die Woche zum Frühstück selbst. Sind genial.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?