Belegtes Brot am Vortag kaufen?

6 Antworten

Wirklich lecker ist das wohl nicht mehr. Wieso kaufst du dir nicht ein Brötchen und etwas Wurst. Zum Beispiel Fleischwurst, Kabanossi oder so etwas in der Art. Dann kannst du Brötchen und Wurst getrennt aufheben und am morgen einfach einpacken.
Vielleicht kochst du dir am Vorabend ein Ei und nimmst noch etwas Obst.

Ich bin sicher, dass dies besser ist als ein fertig belegtes Brötchen.

Also ich würde es nicht machen.

Ich würde an deiner Stelle nur normale Brötchen kaufen und sie dann morgens schnell belegen,das ist frischer als wenn man bereits fertig belegte Brötchen vom Vortag isst. ^^

Das Ding wird wie Gummi sein, Du wirst doch wohl noch was finden was Du Dir selbst zubereiten kannst ?

Abgesehen davon macht praktisch jeder Bäcker um 6 - 6.30 Uhr auf, das wäre dann etwas früher als 8 Uhr.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Kauf dir lieber Brötchen und belege sie selbst am Tag des Verzehrs. Schnell Butter, schinken und Käse drauf und bissl schnittlauch/ salatblatt.
Die sauce macht das brot über nacht weich und labberig...
Oder du kaufst dir ne brezel und isst sie mit butter / laugenstange mit frischkäse und gurken / käsebrezel mit butter / semmel mit Kräuterbutter

Kein guter Plan! Wie reist Du denn? Es gibt doch überall unterwegs etwas zu kaufen.

Was möchtest Du wissen?