Warum bringt sich Javert am Ende von "Les Miserables" um?

1 Antwort

Eine Interpretation aus einem Kommentar zu "Les Misérables":

"A l'autre bord, dans l'ombre, se dresse Javert, incarnation pétrifiée de la loi. Issu de la délinquence et des bas-fond sociaux, il y demeure et s'en venge en se choisissant instrument aveugle de la justice, de l'ordre et de l'Etat. Nul débat de conscience pour ce fonctionnaire impeccable, préfiguration en redingote gris-de-fer des automatismes absurdes de la justice kafkaienne. Il rêve de déshuminisation ..." - Dieser Fanatiker scheitert mit seiner dauernden Jagd auf Jean Valjean, dessen Verfolgung er sich quasi zur Lebensaufgabe gesetzt hat, dermaßen gründlich, dass er sich von Valjean sogar das Leben retten lassen muss. Mit seinem Selbstmord macht Javert das Scheitern des Rechtssystems, dem er sich verschrieben hat, deutlich. Der Kommentar zu meiner frz. Ausgabe liefert die Interpretation, dass Javert sich durch diese Tat selbst rettet, weil sie die einzige Möglichkeit für ihn biete, Menschlichkeit zu beweisen.

Die Seine, in die er sich stürzt, ist dunkel (es ist Nacht), kalt und feindlich, "du gouffre" oder "abîme", also ein Abgrund, wie Hugo schreibt. Javert, der einem Phantom ähnelt, verschwindet als dunkle Form in der Dunkelheit. Flüsse symbolisieren auch Leben und ständige Wiederkehr - das Leben geht weiter ohne diese anachronistische Figur, die ein System repräsentiert, das Hugo zum Untergang verdammt sieht. - Lies Dir auch den letzten Bericht Javerts "Quelques observations pour le bien du service" aufmerksam durch, so wie das ganze Kapitel (Javert déraillé), dann findest Du noch mehr Anhaltspunkte für eine Antwort auf Deine Frage.

Ist l'abime nicht auch ein Begriff für den Abgrund der Hölle? Das würde ja für einen seelenlosen Fast-Automaten wie Javert auch passen.

1
@cadovius

Das weiß ich nicht, Hölle gehört nicht zu meinen Spezialgebieten;)) Aber auf jeden Fall bez. abîme einen unendlich tiefen Abgrund, eine "Untiefe" (eigentlich ein scheußlich aussagearmes Wort im Dt., das trotzdem schön klingt).

1

Was möchtest Du wissen?