Warum bringt es Unglück wenn man unter einer Leiter hinweg läuft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

so kannte ich das bisher noch nicht.

meine schwiech, wollte mir während der schwangerschaft immer weis machen, dass man als schwangere nicht unter der wäscheleine durchlaufen darf.

weil da das kind bei der geburt von der nabelschnur erstickt würde.

haben meine kinder aber überlebt!

so wird es wohl auch ein böses märchen von der leiter geben :o))

Das Unglück ist schneller da, als man denken kann, wenn nämlich das runterfällt, was die Person auf der Leiter in der Hand hatte.

Aberglaube, sicher. Andererseits: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Wenn ich die Wahl hab, geh ich auch lieber um eine Leiter um als unten durch. So ein Eimer Farbe bzw. Pinsel macht sich schnell selbständig...

Wäre sie vorsichtig gewesen, dann wäre sie nicht Mutter geworden.

0
@Tigerjan

Was für ein Glück, dass wir alle unvorsichtige Mütter hatten, Jan du Tiger!

0

Es bringt Unglück nur dann, wenn du die einredest, dass es ja Unglück bringen muss und daran glaubst.

Was möchtest Du wissen?