Warum bleibt der Directions "Plum" Grün?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe exakt das selbe Problem. Habs mit Vitamin C Pulver/ schuppenshampoo/ Farbzieher probiert... ein grünstich bleibt. Bin jetzt zu Kupfer über gegangen in der Hoffnung dass rot grün ausgleicht aber ein leichter grünschleier ist weiterhin zu sehen... der Tipp vom Frisör war "raus wachsen lassen". Bin mitlerweile ziemlich sauer da ich plum seit jahren verwende und es sich immer restlos ausgewaschen hat... plötzlich kommt Directions auf die Idee die Farbformulierung zu ändern und ich lese überall nur nur grünstich von plum.

Oh man das klingt ja echt  spitze... Mist, am Ansatz sind sie jetzt nach weiteren 3x waschen laaaangsam heller geworden. Die Spitzen kriege ich wahrscheinlich niewieder blond.

0

Hatte auch Plum in den Haaren und laufe jetzt seit ca. einem Jahr mit sehr grünstichigen Haaren rum, fühle mit euch.. Wenn ich wirklich keine Lust mehr drauf hab mische ich rote directions mit blauen und geb das mit viel Spülung gemischt drauf, dann ist es für ein paar Wochen weg (gräulich.weiß) kommt dann aber wieder.. Naja kann man nichts machen..

Blondieren würde ich Dir auch nicht empfehlen, sonst bekommst Du das grün noch schlechter weg. =)

Neutralisiere das Grün einfach mit Rot (pillarbox, vermillion, rubin). Falls Du sie wieder lila haben willst, mische lieber selber, anstatt plum zu nehmen. Die Farbe bekommt man mit Atlantic, Rubin, Tulip und Spülung ganz gut hin. =)

Was möchtest Du wissen?