Warum bin ich so dünn obwohl ich mega viel esse?

7 Antworten

eine freundin von mir ist genau so. die ist 1,84 groß und wiegt mal grade etwas mehr als 50kg. und sie isst und sie isst und sie isst. forscher sind mittlerweiler der meinung, dass es sich bei den verursachern um bakterien im darm handeln könnte, die gleiche vermutung gibt es jetzt auch beim übergewicht.

Ich bin zwar kein Experte, doch ich habe davon gehört das Menschen mit einem schnellen/gutem Stoffwechsel sehr viel essen können, aber nicht zunehmen. Mein Freund isst auch sehr viel ist aber um einiges dünner als ich, obwohl ich weniger esse! :)

MFG

HighClassVN

Hehe, die Frage ist etwas dürftig ausgedrückt :p Wie alt bist du denn, bist du männlich oder weiblich, etc?Leute die wenig zunehmen obwohl sie viel Essen sind meiner Meinung nach heutzutage die größten Glückskinder aber Okay, das ist nur meine Meinung ^^So etwas kann mehrere Ursachen haben, vielleicht hast du einen sehr schnellen Stoffwechsel, vielleicht hat es mit der Schilddrüse zu tun, im schlimmsten Fall den ich aber nur aufzähle weil er mir einfach dazu einfällt, können es auch Parasisten wie Bandwürmer sein.Hast du denn schon Untergewicht bzw. bewegt es sich im kritischen Bereich? Unter diesen Umständen würde ich nämlich einen Arzt aufsuchen weil es deine Gesundheit gefährdet. Ansonsten...tjo...was soll ich sagen was du tun sollst...dich freuen? :) mampf

9

ich bin weiblich und 12 jahre und bin zum Glück ich bin nicht untergewichtig...Danke mampf :P

0

Was möchtest Du wissen?