1 Antwort

weil sich die Luft vor deinem Gesicht teilt um an deinem Kopf vorbeizuziehen (für näheres suche nach "aerodynamik") daher entsteht ein leichter Unterduck vor deinem Gesicht und du brauchst mehr Kraft um Luft in die Lungen zu ziehen.

Was möchtest Du wissen?