Warum bekomme ich nie Komplimente? Dabei gebe ich mir doch so viel Mühe, was mach ich nur falsch?

4 Antworten

Hier auf "gute Frage.net" oder privat?

Ich gebe auch nicht jedem immer und überall Komplimente... aber manchmal wenn es gerade gut passt... 

Wofür kann man ein Kompliment machen?

  • das Essen war gut
  • die Frisur sieht toll aus
  • du siehst gesund und hübsch aus - toller Style
  • du kannst toll schreiben/zeichnen
  • du weißt viel
  • du bist sehr ordentlich
  • du bist immer so nett und hilfsbereit
  • du hast einen angenehmen Fahrstil
  • du bist sehr kreativ
  • das war mutig 
  • bei dir fühl ich mich wohl/akzeptiert
  • du bist immer so gut vorbereitet

Und selbst wenn das alles auf dich zutrifft kann es dir trotzdem passieren, dass keiner viel dazu sagt... 

Aber das sind alles gute Eigenschaften und ich finde jede gute Eigenschaft angenehm. :D

Es muss nicht daran liegen, dass du etwas falsch machst. Manche Leute können das einfach nicht, Komplimente machen. Sie wissen nicht, wie man sowas macht. Und andere halten alles für selbstverständlich, finden es deshalb unnötig, dir ein Kompliment zu machen. Lass dich durch sowas nicht entmutigen und unterkriegen.

Ich glaube du bist einfach hässlich oder vllt stinkst du einfach

Nein ich hab ja gesagt "Vllt"

0

Es kann ja sein das du so Potthässlich bist das es schon Körperverletzung ist

0

oder du bist ganz nett und die anderen sind hässlich

0

LukasBauer2 Sollen wir lachen oder meinst du das ernst?

0

ich weiß nicht wohin mit mir und was ich machen soll?

ich habe mich am freitag von meinem freund getrennt. er hat ständig gelogen und mich an manchen tagen echt mies behandelt. ich weiß, das ich richtig gehandelt habe aber ich fühle mich so schlecht. alles ist so sinnlos und ich bin so traurig. er hat sich seitdem nicht mehr gemeldet und das zeigt mir, das ich wahrscheinlich eh nur ein lückenbüßer war. ich weiß nicht was schlimmer ist, das er mir trotzdem allem sehr fehlt oder das ich so sauer auf mich selbst bin, das ich mich emotional so abhängig von ihm gemacht hab. hat jemand einen rat wie ich damit umgehen kann? meine freunde bauen mich nicht wirklich auf, sie haben mir ja von anfang an gesagt was er für einer ist. fühl mich so allein und hilflos.

...zur Frage

Wie erklär ich meine Enttäuschung über das Geburtstagsgeschenk von meinem Freund?

Hey Leute, ganz doofe Situation. Ich bin vor ein paar Tagen 19 geworden und leider bin ich doch ziemlich enttäuscht über das Geschenk von meinem Freund. Es handelt sich dabei um einen Gutschein, also einfach einen Zettel und zwar, dass er mir 10% zu ner Spiegelreflexcam hinzufinanziert (überlege zZ, ob ich mir eine zulege) und Snakebites finanziert (hatte bereits 2 Unterlippenpiercings, musste sie aber vor ner Zeit rausnehmen). Eigentlich is das "Geschenk" bzw. der Zettel vom preislichen Wert ja schon echt hoch, aber dazu kommt, dass ich lediglich überlege mir eine Cam zu kaufen und diesen Wunsch, wenn überhaupt erst iiiirgendwann realisier, da ich jetz dann zum Studieren anfangen werde und somit dafür das Geld besser gebrauchen kann. Außerdem bin ich nicht wirklich scharf drauf mir wieder die Snakebites stechen zu lassen. Das heißt, ich steh ansich "ohne" Geschenk da. Das süße an dem Gutschein war, dass er eine Art Bildmontage ist, aber auf der anderen Seite bin ich einfach nur traurig und enttäuscht darüber, dass er sich anscheinend null Gedanken gemacht hat und mir einfach "nur" nen Gutschein hinklatscht von dem ich nichts habe :( Schade daran ist, dass ich mir oft schon Monate vor Weihnachten oder vor seinem Geburtstag Gedanken mache und ich ihm doch immer recht süße und tolle Sachen schenke. Jetzt zum Thema meiner Frage wie ich ihm das erklären kann/soll. Als er mir den Zettel in die Hand gedrückt hat, hat er schon gemerkt, dass ich enttäuscht bin und ich hab auch gesagt "Hm, die Kamera kauf ich mir sowieso jetzt erst mal nicht und eigentlich will ich keine Piercings mehr". Aber mittlerweile hat er das anscheinend schon wieder vergessen und sagt zu dem Thema nichts mehr. Ich weiß nicht, was ich jetzt machen soll. Ich bin echt noch enttäuscht und traurig und mir geht das nicht aus dem Kopf, v.a., weil er nichts mehr dazu sagt. Soll ich ihn noch mal darauf anreden? Bzw. wie soll ich mit ihm reden und was soll ich sagen ohne, dass ich ihn verletze, bzw. ohne, dass es "habgierig" rüberkommt. Ich will ja nicht, dass er mir sonst was kauft, aber, dass er einsieht, dass ich mir immer soviel Mühe mach und sein Geschenk wahrscheinlich ein Ding von ein paar Minuten war und er mich eigentlich auch mit Kleinigkeiten, von denen er weiß, dass sie mir Freude machen, glücklich machen hätte können. Blöde Situation :/ Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Meine Mutter ist total von mir enttäuscht. Was soll ich nur tun?

Hallo Leute Ich hoffe ihr könnt mir helfen ich bin total am Ende ... Ich bin 13 Jahre alt ( schon sehr, sehr reif & weit ) ( ich Komme in die 9. Klasse) und habe einen Freund(14) Wir sind jetzt schon lange zusammen und ja wir wissen das wir noch zu jung sind aber wir haben schon sehr oft und sehr lange über ein Kind gesprochen .... Es hört sich jetzt alles verrückt an weil wir so jung sind aber wir reden schon sehr lange davon und wir haben gesagt das wenn ich mal Ausversehen schwanger werde ich es nie abreiben könnte weil es für mich wie töten ist und ich liebe Kinder ... Vor ein paar Tagen fragte ich meine Mutter was ist wenn ich schwanger wäre... Sie sagte nur nein bitte nicht zu versaust dir dein Leben ... Ich habe es oft abgestritten usw.. Mein Freund war vor 2 Tagen bei mir und meine Eltern waren an dem Abend weg und wir hatten GV.. ( haben nicht verhütet, weil wenn er abspri**en muss sagt er direkt Bescheid also damit ich NICHT schwanger werde)... Als wir gerade dabei waren kamen sie nachhause und sie hatteb es mitbekommen.... sie sind direkt in ein anderes Zimmer gegangen .. Als er nachhause ging kam meine Mutter zu mir und meinte das sie schon lange da sind nur wir es nicht gemerkt haben ..(sehr peinlich ) Sie fragte mich ob wir verhütete haben ich antwortet nein.... Sie ist direkt gegangen ... Und jetz bin ich Schwanger ..ich weiß wir hätten verhüten sollen ... Und sie denkt Sich das jetzt bestimmt auch die redet kein Wort mehr mit mir ich weiß Nicht was ich tun soll ist sie denn so sauer weil ich mit meinem Freund sex hatte ? Das ist doch was ganznormales... Aber sie will bestimmt das ich es abtreibe aber ich kann so was nicht ich und mein Freund Wollen es bahalten... Ich weiß es ist mir auch sehr peinlich aber mir ist es wichtiger das sie nicht mehr sauer ist ich verstehe sie einfach nicht und ich traue mich auch nicht sie anzusprechen ich kann überhaupt nicht einschätzen wie sie reagiert ... Ich verstehe meine Mutter einfcah nicht bitte helft mir & lasst bitte die unnötigen komentare ich weiß schließlich selber das es ein großer Fehler war .... Ich danke euch über alles wenn ihr mir helfen könnt Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Soll ich mir die Brüste machen lassen ? Vorliebe des Parnters akzeptieren?

Hallo,

Vorab : Bitte nur ernst gemeinte Antworten. Mich belastet dieses Thema schon seit mehreren Monaten und ich habe echt keinen Plan was ich machen soll. Bin verzweifelt.

Mein Freund und ich sind bald seit 3 Jahren zsm. Haben in der Zeit viel Positives- aber auch sehr schwierige, belastende Zeiten durchlebt. Was genau, hat man bestimmt auch schon an den vorherigen Fragen entnehmen können. Ich liebe ihn wirklich. Bin vom Typ her eine sehr sensible, gefühlvolle Frau und wechsle meine Partner nicht häufig.

Nur belastet mich seit längerem eine ganz bestimmte Sache. Er kritisiert meinen Körper. Bin eine kleine Frau, gerade mal 1.58 groß, sehr zierlich gebaut, schlank und habe B Cup. Meinem Freund sind meine Brüste zu klein. Er reibt es mir immer wieder unter die Nase. Kommt dann mit seinen Ideal Beispielen..z.B. mit Jessica Nigiri oder Beispielen aus Insta, was mich echt trifft. Er meint ausserdem, dass es sowohl vom Gesicht- als auch vom Körperbau bessere Frauen als mich gäbe. Auf die holt er sich dann desöfteren auch einen runter. Er gibt mir das Gefühl, nicht hübsch genug- und ein Normalo zu sein 😔

Es würde mich sehr verletzen ihn zu verlassen. 3 Jahre sind keine kurze Zeit. Ich ziehe inzwischen meinen BH schon gar nicht mehr aus, weil ich mich so für meine Brüste schäme 😔 Sollte ich mir die Brüste operieren lassen ? Ich möchte diese Last los sein und mich nicht mehr minderwertig bzw. nicht gut genug fühlen..

Mein Körper ist ca. so auf dem Bild (links) sein Ideal wäre der Körper auf dem Bild rechts.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für jede Hilfe :)

...zur Frage

Negative Menschen ziehen einen runter - Was tun?

Hi,

also ich habe das Problem, dass negative bzw. egogesteuerte Menschen es immer wieder schaffen Selbstzweifel bei mir zu erzeugen. Auch mache ich mich manchmal von der Meinung anderer abhängig.

Genau das, was ich nicht will. Alleine oder von positiven Menschen umgeben bin ich immer top motiviert, auf meine Ziele fokussiert und glücklich.

...zur Frage

Mutter sagt Reiten ist Tierquälerei - Was soll ich tun?

Guten Morgen.

Ich (18) bin echt traurig, enttäuscht und wütend wegen meiner Mutter und hoffe, dass mir hier einige Reiter mit Ratschlägen, oder ähnlichen Erfahrungen helfen können :/

Ich reite schon seit meinem 4. Lebensjahr und Pferde sind alles für mich. Mit 13 musste ich zeitbedingt leider aufhören, wollte sobald wie möglich aber wieder einsteigen, was meine Eltern (besonders meine Mutter) leider immer wieder untersagten. Ich habe oft gebittet und gebettelt und es hatte immer etwas gefehlt ohne die Pferde und das Reiten. Aber meine Eltern wollten es mir einfach nicht mehr erlauben.

Meine Mutter wollte mich immer zu einem "Richtigen Sport" wie Tennis, Volleyball etc. begeistern, aber das war nunmal nicht das was ich wollte. So musste ich warten bis ich 18 wurde und endlich selbst entscheiden konnte was ich mache und was nicht. Also fing ich dieses Jahr im Mai wieder an zu reiten und ich war glücklicher denn je !

Nun das eigentliche Problem:

Ich verstehe es ja, dass nicht jeder Mensch Pferde mag und sich für dieses Hobby begeistern kann. (Ist ja auch verständlich) Aber meine Mutter wirft mir immer Sachen an den Kopf wie z.B. "Reiten ist Tierquälerei", "Alles Geldmacherei", "Ich kann nicht verstehen, dass DU den Tieren soetwas antust und bei dem Quatsch mitmachst", "Pferde bekommen das Springen beigebracht indem sie geschlagen werden" Sie schreit mich dann richtig zusammen..

Ich kann es langsam nicht mehr ignorieren. Mich macht das echt traurig, dass sie sagt ICH würde Tiere quälen. Ich reite weder Tuniere, noch misshandele ich Perde! Klar bin ich auch schon öfter gesprungen, aber ich finde nicht, dass Sprigen Quäreiei ist, solange man es mit den Hindernissen nicht übertreibt! Was kann ich nur tun, damit meine Mutter mich damit in Ruhe lässt ? Es macht mich fertig, was sie sagt. Seit Jahren geht das schon so. Mit sich reden lässt sie nicht..

Habt ihr Ratschläge ? :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?