Warum auf Facebook freundschaftsanfragen blockiert?

6 Antworten

können die nicht wissen..da ist alles durcheinander im Moment..naja,schon ein paar Wochen jetzt.Liegt vermutlich an der Chronik,die nach und nach eingeführt wird.Bei manchen Usern wurde der account ohne ersichtlichen Grund gesperrt,bei einigen wurde er wie bei dir für ein paar Tage gesperrt und ich sehe meine eigenen posts nicht...einfach hoffen,dass es wieder besser wird..

Ich vermute folgendes: Wenn jemand keinen Kontakt mit mir will, wird er mich ignorieren, aber nicht melden. Denn schließlich ist jeder andere auch auf der Suche nach Kontakten. - Wahrscheinlich hat fb selbst hier entweder Agenten eingesetzt als Tester (die hätten aber viel zu tun bei den zig Millionen Teilnehmern), oder, wahrscheinlicher: Es werden von fb Scheinprofile geschaltet, die fb per Computer kontrolliert. Wenn also mit einem Scheinprofil, das fb geschaltet hat, jemand mit mir Kontakt aufnehmen will, und ich klicke auf Ja, dann hat fb mich "erwischt", denn ich will Kontakt mit einer Scheingestalt aufnehmen. - Fazit: Es ist tatsächlich alles eine Scheinwelt, es geht nicht darum, ob man denjenigen kennt. Fb will Geld und Macht, das funktioniert. - Wer jemanden "anzeigt", kann ja auch eine Scheingestalt sein, das wissen die Geldmacher von fb. Das ist denen auch egal. Man kann nur so schnell wie möglich auf Kontakt in privaten E-Mail-Adressen umsteigen. Also, Leute, viel Glück beim Kontakteschließen! Eure Barbara

Das heisst das du wohl zu viele Freundschaftsanfragen gesendet hast, welche abgelehnt wurden, dadurch stellt Facebook fest das du einfach willkürlich Anfragen verschickst..

Was möchtest Du wissen?