Warum arbeiten Menschen im Hospiz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zwar spät, aber ich will meinen Senf gerne noch dazugeben - auch wenn ich nicht im Hospiz, sondern auf einer Palliativstation arbeite:

  • Ich wollte mehr Zeit für meine Patienten.
  • Mich um schwerstkranke und sterbende Menschen zu kümmern empfinde ich als Herausforderung. Ich kann meine Berufserfahrung hier gut einbringen.
  • Ich schätze das ganzheitliche Konzept.
  • Fortbildungen sind meinen Vorgesetzten sehr wichtig, ich muss nicht darum "betteln".
  • Innerhalb des Teams gibt es eine große Wertschätzung füreinander - man arbeitet zusammen, nicht gegeneinander (egal, ob Ärzte, Pflege, Psychologen oder was auch immer).
Warum arbeiten eigentlich Menschen im Hospiz?

Menschen helfen.

Was bewegt sie dazu?

Man möchte Menschen helfen, ohne das wären die Kliniken ausgestorben.

Menschlichkeit

Was möchtest Du wissen?