wann wurde das christkind geboren

2 Antworten

Der Grund für die Festsetzung auf den 24.12. liegt an der Implimentierung der heidnischen Bräuche in die christlichen Daten. Um diese Zeit ist in etwa die Wintersonnenwende, ein heiliges Fest, das man unseren Urahnen nicht ganz wegnehmen wollte.

Ihr habt alle ein wenig recht, aber keiner hat die frage beantwortet! Das Christkind, das hier vermutlich gemeint ist, ist NIE geboren worden (ich bin gläubiger Christ, um Mißverständnisse zu vermeiden) Denn mit dem was heute allgemein als Christkind bezeichnit wird, ist eigentlich, Jesus Christus, also Christus das Kind gemeint. Also vor 2008 Jahren plus/minus einiger Jahre oder Jahrzehnte. Der TAg wurde willkürlich festgelegt und es stimmt das mit diesem Tag andere Religionen, bzw. "heidnische Festtage" übernommen werden sollten. so wie diemeisten christlichen Feiertage eine solche übernahme sind. Grüße vom Nikolaus http://www.nikolaus-und-mehr.de

Was möchtest Du wissen?