Wann sollte ich anfangen für die Prüfungen zu lernen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So schnell wie möglich. 4 Wochen sind nicht mehr viel. Natürlich sollte man während der gesamten Schulzeit/Ausbildungszeit lernen, aber noch mal ganz intensiv habe ich 2 Wochen vorher angefangen und bin mit einem Schnitt von 3,5 durchgekommen (Steuerfachgehilfin). So 2-3 Stunden am Tag hab ich mich hingesetzt und das wichtigste aus meinen Unterlagen rausgeschrieben (Stichpunkte- wie beim einem Spickzettel), da ich mit Schreiben besser lerne. Viel GLück für die Prüfung!

Wie lange man am Tag lernen muss, ist typabhängig (bist du z.B. jemand, der sich etwas nur einmal durchlesen muss und es dann schon verinnerlicht hat, oder tust du dich schwerer etc). Früh genug kann man nie anfangen. Außerdem kommt es darauf an, wie umfangreich die Prüfung ist. Geht sie über deine komplette, bisherige Schullaufbahn oder nur über die letzten paar Wochen?

vor einem monat anfangen zu lernen wäre sinnlos. ich hoffe du hast das ganze schuljahr und die davpr gelernt denn einen monat früher sollte man seine kenntnisse nur noch auffrischen ;-)

Was möchtest Du wissen?