Wann soll man "wich" und wann "that" benutzen?

5 Antworten

Hallo,

es gelten folgende Regeln:

Subjektpronomen und Objektpronomen haben oft die gleiche Form (who, which, that).

who, that verwendet man für Personen und Tiere mit Namen,

which, that verwendet man für Dinge, Gegenstände, Sachen und Tiere.

In non-defining relative clauses, die durch Komma abgetrennt werden, können which und who nicht durch that ersetzt werden.

Steht ein Verb hinter dem Relativpronomen, dann ist das Relativpronomen ein Subjektpronomen.

Subjektpronomen müssen immer gesetzt werden.

- The book which is lying on the table is a book by A.A.Milne.

Steht kein Verb hinter dem Relativpronomen (sondern ein Substantiv oder Pronomen), dann ist das Relativpronomen ein Objektpronomen.

Das Objektpronomen kann in notwendigen Relativsätzen wegfallen - muss aber nicht.

In dem Fall spricht man im Englischen auch von Contact Clauses.

- The book (which) I like best is "Winnie-the- Pooh".

Die Grammatik und Übungen dazu findest du auch im Internet, z.B. bei

ego4u.de und englisch-hilfen.de und Lernvideos bei youtube.com/playlist?list=PL55CA304B0F3A7585&feature=view_all

Jetzt bist du dran, nach dem Motto Learning by doing!

:-) AstridDerPu

Also das Wort schreibt man "which" und eigentlich mußt du nur unterscheiden, wann du "which" und wann du "who" sagen kannst. "which" bei Gegenständen und "who" bei Personen. Alternativ kannst du jedes mal "that" sagen. (Komplizierter finde ich die Regel, wann man davor ein Komma setzen muß.)

... vor "that" jedenfalls prinzipiell nie.

0
@earnest

ach doch. Es hängt davon ab, ob es ein notwendiger Relativsatz ist (dann kein Komma) oder ob es ein nichtnotwendiger Relativsatz ist. (dann mit Komma). So ist die Regel. Welches Relativpronomen man dann verwendet, ist egal.

0

That kann man immer benutzen (bei Personen und Dingen) wich nur bei Dingen und dann gibt es noch Who für Personen

Was möchtest Du wissen?