wann sind französische bulldoggen ausgewachsen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Höhe wird sich nichts mehr tun, aber sie wird noch etwas breiter und "stämmiger" werden. Das dauert meist bis 2-2,5 Jahre bis sie ihre endgültige Statur haben.

danke fuer die hilfreiche antwort sie ist hald von der hohe sehr gross fuer ein weibschen ca 34cm ich kenne viele bullys in ihrem alter die sind meist kleiner und kurtzer als luna aber darfuer viel breiter kompakter wuerde mich sehr freuen uber weitere antwort danke

0

Hunde wachsen durchschnittlich bis zu ihrem 18. Lebensmonat, also anderthalb Jahre. Zum Schluss gehen sie meist eher in die Breite als Höhe.

Du solltest deinen Hund untersuchen lassen, wenn er sehr schmal würgt. Es ist nicht gut, wenn Hunde kot.zen.

Ist mein Welpe krank?

Hallo ihr Lieben,
habe mir gestern ein 13 Wochen alten Welpen gekauft der war auch gestern Putz munter. Heute Morgen hat er dann angefangen zu würgen und hat öfters gebrochen, er frisst seit gestern Abend auch nicht mehr. Nun hat er Durchfall und bei ihm kommt weißer Schaum raus. Trinken tut er aber das kommt wenige Minuten später mit dem weißen Schaum raus. Habe den Verkäufer angerufen er meint das es der Stress ist. Einen Tierarzt Termin habe ich schon für morgen um eigentlich nur abchecken zu lassen.
Kann mir jemand evtl. sagen ob es was schlimmes ist.
Lieben Gruß

...zur Frage

Ist meine französische Bulldogge wirklich eine oder ein Boston Terrier?

hallo alle miteinander =) bin ganz frisch hier, also falls die frage schon mal gestellt wurde... sorry vorab

wir haben seit dezember einen französischen bulldoggen rüden (jetzt 4 monate alt) als wir ihn kauften sagte die züchterin das es sich auch um eine handelt. die mutti haben wir gesehen, es ist eine, den vater auf einem bild, aber er sah auch aus wie eine. neulich hab ich in einem forum gelesen das sie so 35 cm hoch werden und eine userin schrieb das sie einen hat der vll 2 monate älter sei und 40 cm hoch ist. mein rüde ist auch ungewöhnlich groß er war auch der größte im wurf wir haben schon auf ein paar andere französische bulldoggen getroffen die ausgewachsen sind aber schon kleiner als er sind das hat mich nachdenklich gemacht und ich habe die beiden rassen mal gegooglet allerdings ist es schwierig bei welpen einen unterscheid zu finden.... für mich zumindest wir waren dann noch mal beim tierarzt der uns auch sagte er sei ungewöhnlich groß aber es sei eine französische bulldogge kann es vielleicht doch sein das der vater ein mischling von beidem war? ich meine ob er jetzt eine ist oder nicht ist mir ja relativ wir haben ihn ja trotzdem lieb =) und würden ihn nie mehr hergeben aber finde es dann schon blöd das die züchterin gelogen hat

danke für eure antworten im voraus

...zur Frage

Wann sind französische Bulldoggen vollständig ausgewachsen?

...zur Frage

American Bully Anmeldung und Haltung?

Heeey Leute,

Ich bräuchte dringend Hilfe von Leuten die sich gut damit auskennen beziehungsweise selbst schon damit Erfahrung gemacht haben...somit keine Hypothese, Vermutungen oder sonstiges Halbwissen.

Und zwar ich möchte mir die kommende Woche einen American Bully zulegen und wie es sich gehört auch Anmelden und Versichern.

An sich wird die Rasse bei den Amerikaner als  eigene Rasse anerkannt, doch hier ist es nicht gelistet, weder als Kampfhund, noch als überhaupt anerkannte Rasse.

Die Frage ist jetzt darf ich den als normalen Hund beziehungsweise allgemein als Hund halten?

Ich selbst wohne in Dortmund, also NRW und würde ihn aus Hannover holen, also Niedersachsen.

Bei dem Besitzer wird er auch nicht als Listenhund geführt und er sagte mir, dass die Hunde Landesweit nicht als Listenhunde geführt werden und da es sich bei dem Pocket Bully um einen nicht ins Rasterfallende Kampfhundrasse handelt.

Doch mit Absprache des Ordnungsamt meinte sie, dass ich bei der Anmledung keine Chancen hätte, da es ein entfernter Verwandter eines Pittbulls ist und auch kein Wesenstest helfen würde...

Meine Frage ist, ob das alles so stimmt wie sie es sagt oder gibt es hier Halter bei denen es nicht so war?

Das gilt für die Bundesländer Sachsen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg oder gar Niedersachsen. Da ich überall Verwandte habe könnte ich den Hund wenn möglich auch bei ihnen melden lassen, da es von Bundesland zu Bundesland immer anders ist.

Ich würde mich riesig über hilfreiche Antworten freuen und wäre auch sehr dankbar dafür, da ich den Hund unbedingt haben möchte und der Kauf auch schon so gut wie abgewickelt ist.

Bitte die Hundespezialisten unter euch um Hilfe. :(

...zur Frage

Kastration Französische Bulldogge

Hallo, ich möchte gerne meine Hündin, Französische Bulldogge, zwei Jahre alt, kastrieren lassen. Ich wollte gerne wissen, ob jemand Erfahrungen mit der Rasse bei Operationen gemacht hat, wegen der Atmung etc. , ob es da irgendwelche besonderen Risiken gibt oder so. Außerdem wollte ich euere Meinung hören, ob 250-300€ ein "normaler" Preis ist, bei so einem kleinen Hund (meine Eltern haben für ihren Terrier, 35kg, vor sechs Jahren 140€ bezahlt) Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Wie kann ich meinem Bruder helfen (Übergewicht)?

Ich mache mir langsam Gedanken über meinen Bruder da er viel zu viel wiegt und ich durch ihn glaube ich auch mit zunehme. Er ist 17 wiegt aber schon mehr als 150kg aber er scheint garnicht aufzuhören mit Essen und er überredet mich immer mitzukommen zu Mc Donalds oder so und ich weiß nicht ob das so gut ist, da ich auch schon Übergewicht habe (19 Jahre, 102kg) Ich wollte fragen was ich machen kann dass er weniger isst oder wie ich ihm helfen kann oder soll ich es lieber lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?