Wann sind die schriftlichen /mündlichen Auswahlverfahren beim Zoll?

2 Antworten

Hallo Levabramovic, der schriftliche Einstellungstest fängt meist im November an und dauert bis Ende November bzw. auch mal bis Mitte Dezember. Da die Zollbehörde eine Bundesbehörde ist, ist der Test in allen Bundesländern gleich.

Er findet schriftlich auf Papier statt. Deshalb dauert die Auswertung meist bis in den Januar des Folgejahres. Ist die Auswertung des schriftlichen Tests abgeschlossen, werden die ersten Bewerber zum mündlichen Teil im Januar eingeladen. Hierzu bekommst du meist 3 – 4 Wochen vorher eine Einladung.

Auf der Seite hier kannst du dir einen Erfahrungsbericht zum Einstellungstest anschauen: https://www.etrainer.de/zoll-einstellungstest/

Für den mündlichen Teil kannst du dir hier einen Erfahrungsbericht anschauen: https://www.etrainer.de/zoll-vorstellungsgespaech-fragen-antworten-vorbereitung-tipps/

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Der schriftliche Test findet jedes Jahr Anfang November statt. Mit dem mündlichen Auswahlverfahren wird ab Mitte Januar des Folgejahres begonnen. Die Einladung hierzu bekommst du etwa einen Monat vorher. Voraussetzung hierfür ist, dass du den schriftlichen Teil bestanden hast. https://www.zollkarriere.de/zoll-einstellungstest/

Woher ich das weiß:Recherche

Levabramovic 
Fragesteller
 29.09.2019, 18:18

Danke sehr hilfreich!

0