Wann sieht man die Milchstraße hier in Deutschland (Hannover)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In Hannover oder allen anderen Städten überhaupt nicht. Da ist Nachts viel zu viel Licht (sog, Lichtsmog)

Du musst dafür aufs Land möglichst weit weg von jeder Stadt, dort wo es noch wirklich dunkel ist. Bei sternenklarem Himmel kannst Du sie sehen.

Sehen kann man die Milchstraße so gut wie immer, allerdings muss es dazu auch wirklich dunkel rundherum sein, sonst nimmt das Auge den Kontrast zu wenig wahr.

Hallo, majid. Am besten sieht man sie im August und im November. Aber dazu darf man nicht mitten in der Stadt sein sondern außerhalb, weil da nicht soviel Kunstlicht herrscht. Oder du gehst mal in die nächste Sternwarte, lG.

so wie ich das aber weiß kann man aber das zentrum nur an einer bestimmten jahreszeit sehen stimmt das ? und wenn ja wann

Ausserhalb einer Stadt wie Hannover , auf einem dunklen Feld und bei klarem Himmel , Sternenklar sozusagen , kannst du sie sehen...lg

Am Besten kann man es sowieso sehen, wenn man eher weg von der Stadt ist. Also eher im Ländlicheren Gegenden.

Die Milchstraße?

Die ist immer da. Jede Jahreszeit.

Seit mehreren Miliarden Jahren. Ca. 13.

Nur In Hannover nicht. Da ist die Lichtsättigung so stark, dass man nichts sieht. Nur milchiger Himmel. Mußt 20 Km aus der Stadt herausfahren.

immer wenn du Sterne am Himmel siehst siehste ein Teil der Milchstraße, wir sind in einer selbigen!

Du hast sie noch nie gesehen, oder? Nicht böse gemeint, Du hast ja recht, das wir ein Teil davon sind, aber er meint dabei das sehen eines Galaxie armes, ebn die Milchstraße

0
@Bluekobalt

gesehen hab ich sie schon oft sprich im Abendhimmel als dichte Sternenwolke. Hier draußen auf dem Land weitab von Großstädten ist es nichts besonderes!

1

Was möchtest Du wissen?