wann rauchen nach weisheitszahn op

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannste ruhig wieder.

Ich habe früher direkt wieder geraucht, als ich die Praxis verlassen habe und zum Glück ist alles gut gegangen.

Du hast den Stern vergeben,weil die Antwort deiner Einstellung entgegenkommt,doch hoffentlich nicht, weil sie den besten Rat für dich beinhaltet.

4

Hallo liebe Freunde, 

ich hatte auch das Problem. Ich bin Raucher und musste meine Weisheitszähne entfernen lassen... Hab zwei Tage danach wieder geraucht, es ist auch nichts weiter passiert. Würde nur an deiner Stelle direkt danach deinen Mund desinfizieren. Dann sollte es eigentlich kein Problem sein..!

Wenn einem die Weisheitezähen gezogen werden, bleiben schon Krater zurück, die nicht von heute auf morgen zuwachsen. Deswegen sollte man auch nicht rauchen.

Ganz ehrlich ich weiß aus eigener erfahrung es ist schwer aber du warst jetzt 3 tage so tapfer willst es dir nich überlegen ganz zu lassen??? Es spart dir richtig viel viel geld, habe damals einen Aschenbecher genommen den in ein Marmeladenglas gefüllt und immer wenn ich jetzt noch lust hatte eine zu rauchen habe ich des glas aufgemacht und dran gerochen puh und die lust war erstmal weg und für jetzt zigarette die ich mir so ehrlich gespart habe 20 Cent in ne spardose und davon konnte man sich dann was ganz tolles außer der Reihe kaufen, echt genial und heutzutage fällt es immer leichter nicht mehr zurauchen ich muss sagen sie 1-2 Wochen waren die schlimmsten und am aller schlimmsten die ersten 2 Tage aber dann wurde es immer leichter und nach 2 Wochen hat man sich auch an das leben ohne Zigarette gewöhnt

es wäre nicht besser, wieder zu rauchen --- benutze diese gelegenheit, um dir das rauchen abzugewöhnen --- 3 tage hast du ja schon geschafft

Was möchtest Du wissen?